Oman Bar al Hickmann

7 Tage Kite Abenteuer Urlaub im Oman. Während des von uns begleiteten 7-Tage / 6 Nächte Selbstfahrer-Trips werden wir in verborgenen und bisher unentdeckten Lagunen kiten, zu denen bis jetzt keine andere kommerzielle Kitereise hingeführt hat. Eine kleine Gruppe von maximal 10 Teilnehmern garantiert ein exklusives Kiteerlebnis.
Ideal für:Abenteurer
Nichts für:LuxusTouristen
Diese Event findet nur vom 25.06.2016 - 02.07.2016 statt. Oder für Gruppen ab 5 Personen. Max. 10 Personen in einem traumhaften Spot
Von A bis Z . Familienangebote . Express-Angebot anfordern

Spot - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Spot

Vorwort

Bar
al Hickman – Die Halbinsel auf der Festlandseite vor Masirah Island beherbergt die schönsten Lagunen des Omans.

Anreise

Die Reise geht von Deutschland aus entweder direkt mit Oman Air nach Muskat oder mit anderen Airlines mit Umsteigen z.B. in Dubai.

Der Flughafen Muskat ist sehr überschaubar, allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten. Im Oman gibt es keinen Alkohol, daher empfiehlt es sich am Duty Free zwischen Gepäckausgabe und Ausgang noch für den Eigenbedarf einzukaufen.

Zur Einreise benötigt man ein Visum, das man kurz vor der Passkontrolle kaufen kann (nur mit europäischem Pass). Man sollte dort aber nicht mehr als 50€ wechseln, weil der Kurs hier miserabel ist. Besser am Automaten nach dem Zoll mit Kreditkarte abheben. Wer möchte kann die erste Nacht in Muscat bleiben und sich die Stadt anschauen. Das lohnt auf alle Fälle.

Spot mit Lagune
Spot mit Lagune
Abreise ist dann am 26.06.16 um 09:00Uhr vom Flughafen Muscat. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden.

WindKlima

Von Mai bis September habt ihr ca. 90% Windausbeute und das den ganzen Tag über, mit manchmal einem kleinen „Tief“ über Mittag.

Im April und Mai geht das Thermometer allerdings oft bis 40°C hoch und der Wind hält sich zwischen 12 und 25 Knoten.

Für Starkwindfreaks eignen sich die Monate Juni und Juli mit durchschnittlich 25-45 Knoten.

Spot Lagune
Spot Lagune
Die beste Wind-/Reisezeit sind August und die ersten beiden Septemberwochen (15-30 Knoten), da hier die Temperaturen unter 30°C bleiben.

Revier

Die Lagunen haben alle einen oder zwei schmale Zugänge zum offenen Meer. Dadurch bieten sie den örtlichen Fischern mit ihren kleinen Booten einen natürlichen Schutz.

Die im feinen weißen Korallensand liegenden türkisfarbigen Lagunen sind durch schmale Sandbänke vom offenen Meer getrennt. Das garantiert auch bei 40 Knoten super flaches Wasser – echte Traumbedingungen im knie- bis hüfttiefen Wasser.

Spot mir viel grün
Spot mir viel grün
Hier findet man innerhalb 30 km 3 Haupt-Lagunen dazu kommen noch mehrere abgeschirmte Points – für Abwechslung innerhalb eines einwöchigen Aufenthaltes ist also gesorgt.

Die Landzunge Bar al Hickman ragt ins offene Meer und der Monsoon des Indischen Ozeans trifft hier zum ersten Mal auf Land. Der Wind ist an der Stelle deshalb ohne Verwirbelungen äußerst konstant.

Die Temperaturen sind auch im Sommer super angenehm, da die Meeresluft noch keine Gelegenheit hatte sich über dem Land zu erwärmen. Die Lagunen sind schmal und zwischen 3 und 5 km lang. Natürlich können jederzeit Ausflüge ins offene Meer jenseits der Sandbank unternommen werden.

Von Bar al Hickman kommt man auch nach Al Khaluf und zu den weißen „Sugar-Dunes“. Die schneeweißen Dünen fallen dort an einer großen Bucht ins hellblaue Meer, und bieten einen atemberaubenden Hintergrund bei besten sideshore-Bedingungen im tiefen Wasser. Die direkte Off-Road Route von Barr al Hickman nach al Khaluf ist beindruckend aber auch selbst mit einem Leistungsstarken Geländewagen nicht immer passierbar.

Spot_
Spot_
An der Spitze der Bucht findet man den einzigen Wellenspot der Gegend, der sich mit offshore Bedingungen hinter einem Point aufbaut. Generell eignet sich Barr Al Hickman eher was für Flachwasserliebhaber.

WICHTIG: Die Halbinsel ist „Sabcha“-Gebiet. Die Grenzen zwischen Land und Meer verschwimmen dort über Kilometer in Abhängigkeit von den Gezeiten. Gebiete, die an einem Tag noch mit einem 4x4 bequem zu durchqueren waren, sind am nächsten Tag verschlammt oder durch Treibsand mehrere Tage lang unpassierbar. Die Idylle der Einsamkeit kann in einem solchen Fall, fernab jeglicher Infrastruktur und der totalen Abgeschiedenheit eines Wüstenlands, lebensbedrohlich werden.

Generell kann Barr al Hickman nur zu bestimmten Wochen im Monat angefahren werden – abhängig vom Tidenkalender.

Unterkunft

Gewohnt wird in Compact Springbar Zelten.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Unterkunft
Unterkunft

Von A bis Z

Landessprache: Arabisch, Englisch Zahlungsmittel: Geldwechsel am Flughafen, am besten aus Geldautomaten mit EC Karte oder Kreditkarte. Visum bei Einreise (max.50€ bar wechseln,da Kurs sehr schlecht) Impftipps: keine vorgeschrieben Einreiseinfos: mind 6 Monate gültiger Reisepaß Zeitzone: +2 Std zu MEZ Strom: 220 V http://reiseadapter-reisestecker.de/

Express-Angebot anfordern

(bitte alle Felder ausfüllen)

Anreise, Reisezeitraum und Abflughafen
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Anreise*
Frühester Anreisetag*
Spätester Abreisetag*
Aufenthaltsdauer?*
Preis/Terminpräferenz*
Bevorzugter Abflughafen*
Alternativer Abflughafen
Fernbus Abfahrtsort
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*
(Weitere Ziele und Hotels für Windsurfer auf www.surf-action.com!)

Beratung
Du bittest um eine Beratung. Um dich richtig beraten zu können, brauchen wir einige Informationen von dir. Bitte fülle folgende Felder vollständig aus:
Was ist Deine Könnenstufe*
Hast du schon ein Wunschland/-spot:*
Was wäre dir am Spot wichtig (z.B. Flachwasser, Welle…):*
Wie stellst du dir deinen Urlaub vor (z.B. Party, Erholung etc.):*
Willst du lieber eine Fernreise oder ein Nahziel besuchen:*
Welchen Unterkunftsstandard hättest du gerne:*
Bitte gebe dein Budget pro Person an:*
Möchtest du ein Beratungsgespräch per Telefon:*
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*
Kinder
im Alter von:
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an!
(Denn wir wollen niemanden ins falsche Revier schicken!)
 
Wenn Kurs: Lernziel?
Bemerkungen und Wünsche (z.B. Wunschkategorie)
Noch eine Bitte zum Schluss

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Plz - Ort*
Land*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per
Newsletter
facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
kitereisen.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog bestellen
Katalog „Kite around the World 2017“
212 Seiten Vorfreude ! 13 Jahre Kitereisen. com ! 22 Jahre Surf & Action !
Kostenlos bestellen
Katalog „Kite around the World 2017“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
kitereisen.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
Fragen?
Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Grünwalder Weg 28 g
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com