Kitesurfen in Italien – Entdecke die schönsten Kitespots

Kitesurfer finden in Italien vor allem eins: Abwechslung. Ob du lieber den Inselcharme auf Sardinien oder Sizilien genießen willst, in der Toskana das typische „La Dolce Vita“ mit dem Surfer-Lifestyle verbinden oder am Gardasee im herrlichen Bergpanorama kiten wollen – Italien bietet Kitespots für jeden Geschmack. Unsere Empfehlungen zum Kitesurfen in Italien:

  • Sardinien, Porto Pollo
  • Gardasee, Brenzone
  • Toskana-Follonica
  • Sizilien Lo Stagnone

Die Kite-Reviere in Italien begeistern mit optimalen Windverhältnissen und eben diesem italienischen Lebensgefühl. Das besteht natürlich aus mehr als nur Pizza, Pasta und Rotwein. Probiere es aus und du wirst begeistert sein. Wir zeigen die die besten Orte zum Kitesurfen in Italien. Jeder Kite-Spot hat seine ganz speziellen Reize.



Unsere Revierempfehlung: Einfach Deine Könnenstufe und Deinen Reisemonat angeben...
und wir sagen Dir welche Spots zu Dir passen! Oder ruf uns einfach an: Tel. 089/62 81 670


Sardinien – Porto Pollo Ein Klassiker von Ostern bis Anfang November, besonders für Familien!
Zwei zuverlässige Windsysteme und viel Platz.
Wir haben für Euch das erste Kombiangebot Kite & Bike an einem der schönsten Fleckchen Europas aufgebaut - auch für Familien!
Lo Stagnone ist eine der größten Flachwasserlagunen Europas. Zusammen mit der professionellen cabrinha Station und den neugebauten und renovierten Hotels und Appartements direkt am Spot bietet dieser, ob für Familien oder Singles, alles was das Herz begehrt.



Kitereise innerhalb von Italien – schnell und erfolgreich kiten lernen

Italien ist ein Urlaubsort. Das merkt man auch beim Kitsurfing. Die zahlreichen Ressorts und Kite-Schulen sind auch auf Anfänger gut vorbereitet und bieten viele entsprechende Kurse an. Auch die Kitesurf-Reviere sind für Anfänger bestens geeignet, um Kiten zu lernen, bieten aber auch fortgeschrittenen Kitern Möglichkeiten an neuen Techniken zu feilen. Surfen auf dem Gardasee ist beispielsweise ein Genuss für alle Könnensstufen. Hier stimmt alles: Wasser, Wind, Infrastruktur und die Möglichkeiten für den Abend. Ein Urlaub am Gardasee ist daher ideal für Alle, die Kiten lernen wollen und gleichzeitig einfach einen schönen Urlaub verleben wollen.

Kitecamps in Italien – das Non-Stop Kite Erlebnis

Am Gardasee kann das Kiten vom Boot aus erfolgen, damit immer ideale Windbedingungen eingefangen werden können. Außerdem gibt es so weniger Hindernisse und der Start ist deutlich einfacher. Die riesige Fläche des Sees bietet mehr als genug Platz, damit du auch als Anfänger genügend Abstand zu den anderen Surfern hast. Und für Fortgeschrittene ausreichend Platz, um richtig durchzustarten. Beste Bedingungen also, um den Tag zum Kiten voll auszunutzen oder eben, um Kiten zu lernen.

Kiteschulen in Italien – so lernst du im Urlaub kiten

Auch die anderen Kitespots in Italien locken mit ähnlich traumhaften Bedingungen. Nicht umsonst, war auch die Worldtour schon auf Sizilien zu Gast. An den Weltcup Spots können Kiter aller Könnensstufen den Profis nacheifern und vom Anfänger zum Freizeit-Kiter werden. Wir empfehlen euch die besten Kite-Spots in Italien. Vor Ort lernst du in speziellen Kursen zunächst die Grundlagen des Kitens, inklusive Vorfahrtsregeln und Theorie, um dann Schritt für Schritt immer besser zu werden.

Kitekurse in Italien – intensiv und voller Action

In den Kitesurfkursen für Fortgeschrittene verbessern die Trainer dein Niveau, helfen dir bei allen Bedingungen sicherer zu werden und neue Tricks und Techniken auszuprobieren. Am ersten Tag legt ihr gemeinsam mit eurem Trainer eure (erreichbaren) Ziele fest. Je nach Können werden dann etwa erste Sprünge ausprobiert oder Transitions eingeübt. Zusammengefasst: Kitesurfen lernen, Kiten, Kiten und besser werden.

Kiteurlaub Italien - die besten Reise Tipps

Dein Kiteurlaub in Italien steht fest, doch du suchst noch nach passenden Ausflugszielen? Bei aller Begeisterung kannst du vielleicht doch nicht den ganzen Tag und Abend nur auf dem Board stehen und schließlich wollen die meisten Urlauber auch etwas vom Land hinter dem Strand sehen. Und da hat Italien mit seiner reichen Geschichte eine Menge zu bieten. Unser Tipp: Die Trainer vor Ort können dir die besten Insider Tipps geben, was du in der näheren Umgebung neben Kitesurfen in Italien noch erleben kannst. Sei es die typisch italienische Pizzeria oder die besten Strandbars.

Sehenswürdigkeiten in Italien - Sightseeing im Kiteurlaub

Im Grunde genommen ist der Gardasee schon eine Attraktion an sich. Die herrliche Kulisse und die einmalige Farbe des Wassers sorgen für Verzückung bei Gästen aus aller Welt. Doch wenn du die schönsten Stellen sehen willst, solltest du unbedingt die Isola del Garda, die Gardainsel besuchen. Vom Castello Scaligero hast du einen der schönsten Blicke auf den Gardasee. Kitesurfen in Italien und einmalige Panoramen: Das findest du am Gardasee.

Doch auch die Toskana hat im Hinterland unheimlich viel zu bieten. Die historischen Altstädte in Florenz oder Viareggio begeistern jedes Jahr Touristen und natürlich steht hier auch der weltberühmte schiefe Turm von Pisa. Wenn du also bei deinem Kiteurlaub in Italien auch noch eine Portion Kultur und Geschichte mitnehmen willst, ist Italien und speziell die Toskana genau richtig für dich.



facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
kitereisen.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog bestellen
Katalog „Kite around the World 2018“
212 Seiten Vorfreude ! 15 Jahre Kitereisen. com !
24 Jahre Surf & Action !
Kostenlos bestellen
Katalog „Kite around the World 2018“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
kitereisen.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
Fragen?
Zustimmung: Ich stimme zu, dass meine hier gemachten Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage bzw. zur Durchführung meines Auftrages erhoben und verarbeitet werden.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung. Von meinem Widerrufsrecht habe ich Kenntnis genommen.


Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Grünwalder Weg 28 g
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com