Telefon (Mo-Mi+Fr 10:00 – 18:00 Uhr & Do 10:00 – 17:00Uhr) +49(0)89 - 62 81 67 0

Malediven – Malediven, Kuredu

ANGEBOT ANFORDERN

Ideal für:
Kiter jeder Könnensstufe und welche die noch einiges mehr erleben möchten. wie z.B. Tauchen, Katamaran, Wakeboard, Islandhopping, Partylöwen
Könnenstufe:
Wind:

Nichts für:
Starkwindliebhaber

Galerie-Spot Malediven, Kuredu

Aktuelle Beispiel-Angebote

Januar
Februar
Dezember
All-Inclusive
16474 EUR
Gesamtbetrag: Gartenbungalow Doppelzimmer + 1 Kind All-Inklusive
All-Inclusive
12404 EUR
9 Tage Kuredu Island Resort &Spa z.B. ab 28.12.22 ab Hamburg schon ab € 12404 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
Vollpension
2646 EUR
14 Tage Kuredu Island Resort &Spa z.B. ab 04.12.22 ab Frankfurt schon ab € 2646 p. Person im Doppelzimmer Vollpension
Oktober
All-Inclusive
7775 EUR
Gesamtbetrag: Bungalow Gartenblick Doppelzimmer + 1 Kind All-Inkluive
All-Inclusive
3460 EUR
10 Tage Kuredu Island Resort &Spa z.B. ab 08.10.22 ab Genf schon ab € 3460 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
November
Vollpension
2686 EUR
14 Tage Kuredu Island Resort &Spa z.B. ab 23.11.22 ab Zürich schon ab € 2686 p. Person im Doppelzimmer Vollpension
All-Inclusive
3798 EUR
14 Tage Kuredu Island Resort &Spa z.B. ab 23.11.22 ab Zürich schon ab € 3798 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive

VorwortKITE

Wir kennen bislang noch kein vergleichbares Ziel, in dem sich das Kiten in einer traumhaften und sicheren Lagune mit alternativen sportlichen Aktivitäten, Erholung, leckeren Gaumenfreuden und angenehmen Klima vereinen lassen wie auf der malerischen Malediven-Insel Kuredu.

Anreise

Von Frankfurt kommt ihr per Direktflug in nur ca. 9 Std zum internationalen Flughafen der Malediven, nach Hulule. Weitere Flugverbindungen bieten wir euch mit Zwischenstopp in Dubai oder Doha an. Ab jetzt beginnt euer Urlaub. Schon nach 45 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreicht ihr euer Urlaubsziel, die Insel Kuredu. Zurecht gelten die Malediven als Traumreiseziel schlechthin, denn schon der atemberaubende Ausblick über die Atolle während eures Transfers mit dem Wasserflugzeug ist einfach faszinierend. Von hier oben sieht das türkise Wasser noch intensiver, der Strand noch weißer und die Palmen noch grüner aus. Unvergessliche Urlaubsfotos zu schießen sind hier eine Leichtigkeit. Ist euer Rückflug spät in der Nacht, werdet ihr noch bei Tageslicht mit dem Wasserflugzeug zum Flughafen gebracht. Damit die Zeit euch nicht zu lang wird, bietet sich ein kurzer Ausflug auf die Hauptinsel Male an. Einfach ein Wassertaxi nehmen – Fahrtzeit ca. 10 Minuten. Bitte respektiert die Glaubensrichtung der Malediver (100% moslemisch) und kleidet euch für diesen Ausflug dementsprechend (d.h. Knie und Schulter bedecken). In Male gibt es einiges zu erkunden, z.B. die große Freitagsmoschee, die man von außen bewundern darf. Nur kurz davon entfernt befindet sich der gut bewachte Präsidenten-Palast und in nur 5 weiteren Gehminuten kommt ihr zum Fischmarkt, der direkt an den Obst- und Gemüsemarkt angrenzt. Wer während der Zeit auf Kuredu noch keine Souvenirs für die Daheimgebliebenen besorgt hat, findet hier farbenfrohe Holzschnitzereien und Sargons.

WindKlima

Die windstärksten Monate sind von Mai bis Ende Oktober mit Süd-West-Monsun. Kitegrößen von 8-18qm sind in dieser Zeit empfehlenswert. Von Dezember bis Ende Februar herrscht ein sehr konstanter Wind aus Nord-Ost mit ca. 10-18 Knoten, zum Teil aber nur 1-2 Stunden am Tag. Vom März, April und November ist als Reisezeit abzuraten, da zu dieser Zeit die Windrichtung wechselt, in diesen 3 Monaten kann es auch schon mal einige Wochen Flaute geben. TIPP: Nehmt nicht nur euer kleines Board mit, sondern packt auch ein Leichtwindboard mit ein, da der Wind oft an der Gleitwindgrenze ist. Bei der herrlichen Wassertemperatur, die das ganze Jahr nicht unter 28°C fällt könnt ihr euren Neopren ganz entspannt zu Hause lassen. Aber Lycra und Kitehose/Boardshort sind wegen der sehr starken Sonneneinstrahlung Pflicht! Die Lufttemperatur bewegt sich das ganze Jahr über um die 32°C.

RevierKITE

Die ca. 1.500 x 300m große Insel (im Lhaviyani Atoll) hat eine üppige und sehr gepflegte Vegetation. Und damit ihr noch mehr von den Sonnenstunden ausnutzen könnt, hat Kuredu eine eigene Zeitzone, die 1 Stunde zur Male-Zeit voraus ist. Für Kiter ist es hier das Paradies auf Erden, denn die Lagune ist ca. 1km lang und erstreckt sich bis hin zum Riff. Schuhe benötigt ihr weder beim Kiten, noch den Rest eures Urlaubs. Feinster Sandstrand umspült eure Füße, sobald ihr das türkisfarbene Wasser erreicht. Korallen und anderer scharfer Untergrund ist erst am Riff zu finden, da solltet ihr jedoch etwas vorsichtig mit euren Manövern sein, denn die scharfkantigen oder auch giftigen Korallen liegen bei Ebbe manchmal über und bei Flut nur knapp unterhalb der Oberfläche. Gekitet wird rechts vom Bootssteg aus bis hin zur Sandbank ca. 1km westlich. Vor der Kite Station ist genügend Platz, um die Kites aufzubauen oder auch zu relaunchen. Oberhalb des Bootsstegs und hinterm Riff wird ebenfalls gekitet, dort könnt ihr euren Fans und Freunden, die im Tea-House sitzen, euer Können präsentieren.

StationKITE

Die VDWS Kite Schule Ocean Watersports befindet sich direkt neben dem Bootssteg. Am nächsten hierzu liegen die Beach Bungalows und Sangu Beach Villas. An der Station habt ihr genügend Auswahl, auch große Schirme sind vorhanden. Geschult wird in verschiedenen Sprachen und nach VDWS Standard. Die sehr guten Bedingungen bringen schnelle Lernerfolge. Palmen rund um die Station spenden genügend Schatten für euch und eure Kites. Für Sonnenanbeter sind ausreichend Sonnenliegen vorhanden. Zudem bietet die Station noch allerhand an Alternativen: Katamaran segeln (stundenweise oder auch Tagestouren), Kanufahren, Wasserski, Wakeboarden und Banana Riding. Riesen Spaß macht auch ein Night-Fishing-Trip oder gleich das Big-Game-Fishing. Das absolute Highlight auf den Malediven ist aber das Schnorcheln oder Tauchen. Nach ca. 30 Minuten Schorcheln am Hausriff konnten wir bereits eine Schildkröte, Adlerrochen, Hunderte von Süsslippen, Barben und sogar Delfine sehen.

UnterkunftKITE

Insgesamt verfügt das Kuredu Resort & Spa über 388 Zimmer, inklusiv aller Villen. Der Bonthi Strand Bungalow bietet erschwinglichen Luxus auf der Nordseite der Insel und ist besonders beliebt bei Familien und allen, die einen komfortablen Rückzugsort suchen. Kurz gesagt - abseits von den zentralen Vergnügungseinrichtungen gelegen, sind sie eine gute Wahl für alle Erholungssuchende. Auf 54qm sind sie mit Himmelbett, Klimaanlage, Minibar, CD Player, Safe, einer möblierter Terrasse mit Liegen und Badetüchern sowie einem modernen Badezimmer ausgestattet. In der geschmackvoll gestalteten Gartenlandschaft, direkt hinter den Sangu Strandvillen im Nordosten des Kuredu Resort & Spa und nur einen kleinen Fußmarsch vom Hauptbereich des Resorts entfernt befinden sich die Bonthi Gartenbungalows. Sie unterscheiden sich lediglich von der Lage her zu den Bonthi Strand Bungalows. Die Koama Strandvillen sind elegant und komfortabel eingerichtet und beliebt wegen ihrer Lage am Hauptstrand von Kuredu im Süden der Insel. Die Aussicht auf die türkisblaue Lagune ist umwerfend. Auf 57qm findet ihr die gleiche Ausstattung wie bei den Bonthi Bungalows zusätzlich einen TV. Wer möchte nicht einmal bei Wellenrauschen einschlafen? Auf Kuredu kann dieser Traum wahr werden. Die 70qm großen Sangu Wasservillen liegen über dem kristallklaren Wasser von Kuredu und sind der ideale Ort für einen romantischen Urlaub. Auf Holzpfählen gebaut und durch einen Steg miteinander verbunden lädt die private Terrasse zu einem Sonnenbad in romantischer Atmosphäre ein. Ausgestattet sind die Sangu Wasser Villen wie die Kohama Bungalow. In den Sangu Strandvillen erwartet euch zusätzlich zu der schönen Ausstattung noch einen einladenden Whirlpool. Das Kuredu Resort bietet euch 4 Hauptrestaurants mit jeweils identischem vielfältigem Buffet. Die angebotenen Speisen sind sehr abwechslungsreich. Die Hauptrestaurants unterscheiden sich nur durch ihre Lage: Das Sangu-Restaurant liegt am Strand am westlichen Ende der Insel und ist das zugehörige Restaurant der Wasservillen. Das Koamas liegt zentral ohne Meerblick und ist das zugehörige Restaurant der Jacuzzi Beach Villen und der Koamas Beach Villen. Das Bonthi liegt ebenfalls zentral ohne Meerblick und ist das Restaurant der Garden- und Beach Bungalows. Die „O“-Strandvillen im Nordosten der Insel gehören zum „O“-Resort. Sie sind eine schicke Unterkunft für alle, die einen ruhigen Urlaubsort suchen und befinden sich nahe am Kuredu Golf Club. Bitte beachtet bei eurer Buchung, dass das „O“-Resort erst ab 18 Jahre buchbar ist. Das O-Restaurant befindet sich auf Stelzen über dem Wasser am östlichen Ende der Insel und ist das zugehörige Restaurant der O-Beach Villen. Beide Resorts sind buchbar mit Vollpension, All Inclusive Plus und All Inclusive Gold. Zusätzlich habt ihr auf der Insel noch drei à-la-carte Restaurants zur Auswahl: „The Grill“ bietet leckeren frischen Lobster, „Franco“ mit köstlichen italienischen Spezialitäten und das „Far East“ mit asiatischen Leckereien. In der Babuna Bar geht es nach dem Abendessen mit Karaoke, Shows und Tanzeinlagen weiter. Wer es etwas ruhiger mag, ist in der Pool Bar perfekt aufgehoben, dort spielt nur leichte Hintergrundmusik. Insgesamt hat Kuredu 8 verschiedene Bars, an denen ihr euch tagsüber, sowie auch abends aufhalten könnt. Sobald das Tageslicht schwindet, genießt ihr am besten den Sonnenuntergang in tropischer Atmosphäre und bei einem kühlen Drink in der Sangu Bar, oder bei einem Aperitif an der Akiri Bar.

Umgebung Alternativen

Für windfreie Tage gibt es reichlich Alternativen auf Kuredu: Es ist ein Golfplatz mit einem Putting Green vorhanden, diverse Wassersportmöglichkeiten (Tauchen, Schnorcheln, Parasailing, Wake Boarden) und ein Duniye Spa und Wellness Center. Ausflüge könnt ihr vor Ort an der Rezeption buchen. Wenn euch die Zeit auf der Insel schon zu lang erscheint versucht doch einfach den Ausflug „Island-Hopping", da besucht ihr eine einheimische Insel und min. 2 weitere Hotelinseln und habt zudem noch Zeit zum Schnorcheln.

FazitKITE

Kuredu ist sicherlich auf den ersten Blick kein günstiges Urlaubsziel, doch ist dieser Spot mit der einzigartigen Unterwasserwelt jeden Cent wert!

 

Spotbild
Spotbild

Spotbild vom Wasser
Spotbild vom Wasser

Kitestation
Kitestation

Kitestation von aussen
Kitestation von aussen

Kitebild vor dem Hotel
Kitebild vor dem Hotel

Action Fotos bei Sonnenuntergang
Action Fotos bei Sonnenuntergang




Kuredu Island Resort &Spa

Insgesamt verfügt Kuredu über 388 Zimmer inklusiver aller Villen.
Bonthi Strand Bungalow : Erschwinglicher Luxus auf der Nordseite der Insel und besonders beliebt bei Familien und allen, die einen komfortablen Rückzugsort für einen Strandurlaub auf den Malediven suchen. Abseits von den zentralen Vergnügungseinrichtungen gelegen, sind die Bonthi Beach Bungalows eine gute Wahl für alle Erholungssuchende. Auf 54m² findet ihr in den Strandbungalows ein Himmelbett, Klimaanlage, Minibar, CD Player, Tresor und eine möblierte Terrasse mit Liegen und Badetüchern. Das Badezimmer ist modern ausgestattet.
In den geschmackvoll gestalteten Gartenlandschaften direkt hinter den O‘ Strandvillen im Nordosten des Kuredu Resort & Spa und nur einen kleinen Fußmarsch vom Hauptbereich des Resorts entfernt befinden sich die Bonthi Gartenbungalows. Sie erfüllen alle Kriterien für einen erholsamen Inselurlaub auf den Malediven. Kuredus Bonthi Gartenbungalows sind die perfekte Wahl für einen erschwinglichen Urlaub ohne Kompromisse, was Komfort angeht. Sie unterscheiden sich lediglich von der Lage zu den Bonthi Strand Bungalows.
Die Koama Strandvillen sind elegant und komfortabel eingerichtet und beliebt wegen Ihrer Lage am Hauptstrand von Kuredu im Süden der Insel. Die Aussicht auf die türkisblaue Lagune ist umwerfend, vor allem mit dem Wissen, dass ihr nur wenige Schritte von einem Bad im warmen Indischen Ozean entfernt sind. Auf 57m² findet ihr die gleiche Ausstattung wie die Bonthi Bungalows mit zusätzlichem TV.
Wer möchte nicht einmal bei Wellenrauschen einschlafen? Auf Kuredu kann dieser Traum wahr werden. Die 70m² großen Sangu Wasservillen liegen über dem kristallklaren Wasser von Kuredu und ist ein bezaubernder Ort für einen romantischen Urlaub. Auf Holzpfählen gebaut und durch einen Steg miteinander verbunden, eine private Terrasse lädt zu einem Sonnenbad in romantischer Atmosphäre ein. Ausgestattet sind die Sangu Wasser Villen wie die Kohama Bungalow zusätzlich mit einem Weinkühler.
In den Sangu Strand-Jaccuzzi Villen erwartet euch zusätzlich zu o.g. Ausstattung noch ein einladender Whirlpool.
Die ‚O‘ Strandvillen im Nordosten des Kuredu Resorts sind eine schicke Unterkunft für alle, die einen ruhigen Urlaubsort auf den Malediven suchen. Die romantische Kulisse des ‚O‘ Resorts sorgt für einen zusätzlichen Anreiz. Sie befinden sich nahe am Kuredu Golf Club und nur einen kurzen Fußmarsch vom Hauptbereich des Resorts entfernt. Bitte beachtet bei eurer Buchung, das das „O“ Resort erst ab 18 Jahre buchbar ist. Kuredu ist buchbar mit Vollpension, All Inclusive Plus und All Inclusive Gold. Kuredu bietet 4 Hauptrestaurants mit vielfältigem Buffet. Die angebotenen Speisen sind in jedem Hauptrestaurant gleich und sind sehr abwechslungsreich. Die Hauptrestaurants unterscheiden sich nur durch ihre Lage: Das Sangu-Restaurant liegt am Strand am westlichen Ende der Insel und ist das zugehörige Restaurant der Wasservillen. Das O-Restaurant befindet sich auf Stelzen über dem Wasser am östlichen Ende der Insel und ist das zugehörige Restaurant der O-Beach Villen. Das Koamas liegt zentral ohne Meerblick und ist das zugehörige Restaurant der Jacuzzi Beach Villen und der Koamas Beach Villen. Das Bonthi liegt ebenfalls zentral ohne Meerblick und ist das Restaurant der Garden- und Beach Bungalows.
Zusätzlich gibt es drei a la carte Restaurants, „The Grill“, dort bekommt ihr den frischesten Lobbster aller Zeiten, „Franco“ mit wahrhaftig leckeren italienischen Spezialisten und „Far East“ mit asiatischen Leckereien.
Gibt es einen besonderen Anlass und Ihr möchtet Eure Zweisamkeit genießen? Fragt an der Rezeption nach einer speziellen Tisch Reservierung und einem romanischen Abend steht nichts mehr im Wege.
In der Babuna Bar geht es nach dem Abendessen mit Karaoke, Shows und Tanzeinlagen weiter.
Wer es etwas ruhiger mag, ist in der Pool Bar gut aufgehoben, dort spielt nur leichte Hintergrundmusik. Insgesamt hat Kuredu 8 verschiedene Bars, an denen ihr euch tagsüber, sowie auch abends aufhalten könnt.

Buchbare Zimmer: Wasserbungalow, Junior Suite Belfiore, Villa Strand, Bungalow Garten., Bungalow Typ B (1 Schlafzimmer), Bungalow Typ A (1 Schlafzimmer), Bungalow Strand, Downloop Suite, O-Beach Bungalow, O-Beach Villa, Jacuzzi Bungalow
Buchbare Verpflegung: Halbpension,Vollpension,All-Inclusive,

MSTS PVT LTD

Core Kites und Boards, Schulungen finden mit Flysurfer-Material statt

Core Kites und Boards, Schulungen finden mit Flysurfer-Material statt


Kitemiete Aktuell -08.01.23
1 Std Pass: ....€ 46
10 Std Pass: ....€ 305
3 Std Pass: ....€ 111

im Falle eines Nicht-Wind-Tages, kann die Kiteleistung in folgende Wassersportaktivitäten umgewandelt werden: Wakeboarden, Kneeboarden, Fun-Tubes und Supen (gegen Vorlage eines Vouchers)

Express-Angebot anfordern


Reviervideo:

Leider gibt es noch kein Video ...

Kommentar schreiben

Zustimmung: Ich bin damit einverstanden, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen kann.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserern Datenschutzhinweisen.


Kommentare :

Service

Onlinekatalog

„Kite around the World 2022“ Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden 

Online-Version

Newsletter

Maximal einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung

Hier eintragen

Gutschein

Anderen eine Freude zu bereiten
kann so einfach sein ...

Zum Bestellformular

MyClimate

Kompensieren Sie Ihre
Flug-Emissionen!

Zum Flugrechner

Adresse / Kontakt

Surf & Action Company Touristik GmbH

Keltenring 7
82041 Oberhaching

Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10

E-Mail: info@kitereisen.com

Facebook Instagram

Fragen

Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung Eurer Anfrage verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit Euren personenbezogenen Daten findet Ihr in unseren Datenschutzhinweisen.