Galinhos

Ein verträumtes Dorf am Nordostzipfel Brasiliens bietet die einzigartige Revierkombination von Glattwasser und Wellen an einem Spot – nur 200 Meter getrennt – und ist dennoch fast unbekannt.
Ideal für:Wellen-Ein-& Aufsteiger, Manöverfreaks, für alle die ein Stück vom Paradies mit viel Wind suchen.
Könnenstufe:1-6
Wind:Juli-März
Nichts für:Pauschalreisende, Partylöwen
Kitestation mit Igor Daniel Tkatsch jew. 10.Oktober bis 1.April
Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

Lagune mit Windrädern - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Lagune mit Windrädern

Vorwort

Galinhos ist noch ein nicht überlaufener Spot, der mehr bietet als manch anderes Revier in Brasilien. Dazu sind die Flüge nach Natal nicht so schnell ausgebucht und damit günstiger als die nach Fortaleza. Vor Ort fühlt man sich schnell angekommen. Dieser Spot ist in unseren Augen ein echtes Highlight mit einzigartiger Revierbeschaffenheit.

Lagune
Lagune

Anreise

Euer Zielflughafen ist Natal am Nordostzipfel Brasiliens. Die TAP (Air Portugal), Mitglied der Star Alliance, fliegt 4x wöchentlich über Lissabon. Direkte Zubringerflüge sind von sämtlichen größeren Flughäfen aus buchbar. Eine Übernachtung in Lissabon ist nicht nötig, ist aber dennoch eine schöne Bereicherung (auf Wunsch buchen wir gerne einen Stop-over in Lissabon). Die Flugzeit ab Lissabon beträgt nur noch knapp 7 Stunden, die Zeitverschiebung ab Deutschland nur 4 Stunden (im Sommer 5 Stunden). Auch der Rückflug geht wieder via Lissabon (Nachtflug). Alternativ kann man auch mit der Condor nach Fortaleza fliegen und mit der GOL weiter nach Natal. Am kleinen Flughafen von Natal erwartet euch ein Partner unserer Incoming Agentur und bringt euch in knapp 1,5 Stunden über eine gut ausgebaute Landstraße an den Ausflugshafen vor Galinhos – eine erste Einstimmung auf euren Robinson-Crusoe-Urlaub mitten in schönen Mangroven und goldgelben Dünen. Vom Hafen geht es dann per tuckerndes Fischerboot in rund 15 Minuten auf die andere Seite der verzweigten Lagunenlandschaft von Galinhos. Ihr werdet gleich feststellen: Hier geht es gemütlich zu. Vom Ankunftssteg sind es dann nur gut 200m bis zu eurer Pousada. Trotzdem müsst ihr nicht laufen, denn neben einigen Eselkarren stehen unsere Partner mit Jeeps für euer Gepäck bereit.

Buggytour
Buggytour

WindKlima

Wie überall an der Nordostküste Brasiliens erwartet euch hier die schon legendäre Windsicherheit in den Monaten Juli bis Mitte März. Zusätzlich hat Galinhos durch einige lokale Verstärkungseffekte auch eine noch etwas stärkere Belüftung als die Gegend um Fortaleza, so dass ihr hier hauptsächlich 6-10qm Schirme braucht. Der Wind bläst zwar meist durchgehend, baut sich aber erst bis zur Mittagszeit zur vollen Stärke auf, so dass an sehr starken Tagen leichtere Kiter oder größere Kites eher vormittags aufs Wasser gehen sollten. Ein wenig spielen auch Flut und Ebbe für die Windstärke ihre Rolle, je höher die Tide, umso mehr Wind. Das Klima ist überwiegend trocken, nur April bis Mai gelten als Regenzeit, die auch für das satte Grün der Umgebung verantwortlich ist. Die Temperaturen erreichen ganzjährig nachts 22-25°C, mittags rund 33°C. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig bei rund 28°C. Ein wichtiger Tipp: Galinhos liegt, wie die gesamte brasilianische Nordküste, nur 4 Grad unterhalb des Äquators, daher steht die Sonne fast immer im Zenit, bitte also Sonnencreme mit starken Lichtschutzfaktoren (>25) mitnehmen und tagsüber möglichst immer langärmelige Lycras tragen!

Cocoloco Kitecenter / Bar
Cocoloco Kitecenter / Bar

Revier

Spot 1 – Direkt vor der Kitestation: Morgens bläst der Wind noch sanfter und die Bucht wird von malerischen Wellen durchzogen. Diese sind für Wellenreitanfänger bestens geeignet, da sich keinerlei Steine, Riffe oder Felsen im Wasser befinden. Das Flachwasser dazwischen könnt ihr ab etwa 11 Uhr, wenn der Wind stärker wird, zum Freestylen nutzen. Gegen Mittag nimmt der Wind zügig zu und man kann sich mit den immer größer werdenden Kickerwellen bei oft 20-30 Knoten richtig hoch hinauskatapultieren. Die Wellen erreichen bei Hochwasser bis zu 2m und sind für Wellenneulinge ideal, um sich mit dem Waveboard zu probieren. Spot 2 – River-Flussseite: Nach einem kleinen Fußmarsch von etwa 300 Metern erreicht man auf der gegenüberliegenden Inselseite den Fluss, hier kann man flaches Wasser genießen. Bei Hochwasser entsteht dort ein kleines Stehrevier. Spot 3 – Die Sandbank: Für alle, die viel Platz und stehtiefes Wasser lieben, gibt es die Sandbank. Entweder per Boot (20 Min.) zu erreichen oder man fährt einen Downwinder, vorbei am Leuchtturm und reitet dabei die Wellen entlang der Küste ab, bevor man sich hinter mehreren großen Sandbänken absolut sicher fühlt und unheimlich viel Platz zum Üben findet. An der Sandbank könnt ihr eure ersten Meter auf dem Brett oder die ersten Unhooked-Manöver bei konstantem Wind trainieren. Spot 4 – Die Dünen: Mit dem Boot geht es ca. 25 Min. auf der Flussseite nach Luv, zu der versteckten Lagune inmitten einer traumhaften Wüstenkulisse, sie ist mit dem Buggy ebenfalls in 25 Min. erreichbar. Dadurch, dass die Lagune eingebettet in Sanddünen liegt, bleibt das Wasser extrem flach und man kann sämtliche Tricks unbeschwert üben. Anschließend geht es entweder per Downwinder oder mit dem Boot durch die einzigartige Mangrovenlandschaft zurück. Die Stationsleitung weiß immer genau, wann welches Revier am besten ist und wird euch dementsprechend die Bootstouren anbieten. Auf beiden Revierseiten wartet immer Land in Lee auf euch. Von der Wellenseite her meist nach weniger als 100m.

Sonnenuntergang an der Flußmündung
Sonnenuntergang an der Flußmündung

Station

Die Kitestation Cocoloco von Narina und Igor liegt am Ortsrand von Galinhos direkt am „Homespot“, ca. 70m sind es von hier aus zur Wellenseite. Zur Flachwasserseite wären es ebenfalls nur rund 250m, allerdings ist der bessere Einstieg hier etwa 300m weiter westlich. Es ist genügend Schulungsmaterial von Duotone vorhanden, ebenso Pumpen, Schraubenzieher etc. Die Station verfügt über Duschen und Toiletten. Sie bietet zudem Wellenreitkurse an und ihr könnt euch günstig Longboards mieten, um morgens schon den konstanten Pointbreak zu nutzen. Wenn man einen Kite mieten möchte, kann man das in Form von „betreutem Kiten“. Die Ausflüge zu den verschiedenen Kitespots sind für je 35 Real buchbar und müssen vor Ort in bar bezahlt werden.

Hauptspot - Wellenspot
Hauptspot - Wellenspot

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Unterkunft

Vier Pousadas können wir euch bestens empfehlen. Die gemütliche Pousada Brésil Aventure hat die beste Lage in Galinhos, nämlich direkt am Spot, so dass man aus dem Bett auf den Homespot fällt. Die Lage ist geschickt gewählt, weil sie trotz direktem Zugang zum Spot windgeschützt ist. Die Zimmer sind geräumig mit brasilianischem Flair und mit warmer Dusche, Klimaanlage, TV, Kühlschrank und WLAN ausgestattet. Im Innenhof befindet sich ein Pool, in dem man herrlich Sundowner schlürfen kann. Diese Pousada ist uns besonders durch ihr gutes Essen und ihre perfekte Lage aufgefallen. Sie liegt direkt am offenen Meer. Man kann gemütlich von der Terrasse die Action auf dem Wasser beobachten. Einige der Zimmer haben Meerblick und sind teil- oder komplett renoviert, weitere (jedoch noch nicht renovierte Zimmer) liegen zum Innenhof hin. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, alles vom Pfannkuchen bis zur frischen Maracuja ist zu haben und das angeschlossene Restaurant ist sehr gut. Da es sehr selten regnet gibt es hier und in den meisten Häusern in Galinhos kein Süßwasser. Deswegen stehen in den Badezimmern Behälter mit Süßwasser, mit denen man sich die Haare und das Gesicht waschen kann, parat. Die Pousada Oasis ist wahrlich eine kleine Oase mit netten kleinen Bungalows, die alle mit unterschiedlichen Farben gestaltet sind. Sie liegt auf der Flussseite von Galinhos direkt am Hafen (günstige Lage für Anfänger, die oft mit dem Boot fahren) und zeichnet sich durch ihre individuelle Bauweise und Gemütlichkeit aus. Viele Gäste nennen das Oasis auch liebevoll die „Villa Kunterbunt“. Die Pousada hat nette kleine Aufenthaltsräume und Terrassen, so bekommt man schnell das Gefühl in einem großen Garten zu wohnen. Ein Pool und ein Whirlpool sind ebenfalls vorhanden. Die Preise variieren je nach Zimmer. Es ist möglich auch mit 4 Personen ein Zimmer zu bewohnen. Die Pousada Amagali (nur 200m neben der Pousada Oasis) liegt auf einem weitläufigen Privatgelände und verfügt über 16 Apartments und 2 Chalets, alle mit eigenem Badezimmer. Alles ist in weiß gehalten und die Unterkünfte sind geschmackvoll und modern eingerichtet. Der Pool und die Sonnenliegen mit Blick auf den Fluss und die Mangroven laden zum Relaxen ein. Von der Unterkunft gelangt man in ca. 15 entspannten Gehminuten zur Cocoloco Station. Die Pousada Made in Aqui besteht aus 6 Zimmern und liegt 200 Meter vom Strand entfernt im Ortskern von Galinhos. Die im Erdgeschoss gelegenen Zimmer bestehen jeweils aus einem Schlafzimmer und einem Bad mit Warmwasser-Dusche. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und ein Mosquito-Netz. Angrenzend an jedes Zimmer befindet sich eine kleine Veranda mit Garten. Auf der Dachterrasse – mit tollem Ausblick – befindet sich ein von den Inhabern geführtes Restaurant, mit sehr guter einheimischer und europäischer Küche. Das Made in Aqui ist besonders für preisbewusste Kiter und Alleinreisende zu empfehlen. Alle Pousadas sind mit Übernachtung/Frühstück buchbar.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Überblick
Überblick

Umgebung Alternativen

Man kann im Dorf alles zu Fuß erreichen, wenn man jedoch Gepäck hat, nimmt man besser eine Eselskutsche (für Personen 15 Real, nur für Gepäck 10 Real). Es gibt ein paar Geschäfte mit allem, was man so braucht, ebenso wie eine Apotheke, ein Krankenhaus, eine Post und ein Internetcafé (WLAN in den meisten Pousadas kostenlos). An Silvester und im Karneval werden große Strandpartys organisiert – mit lauter Livemusik und vielen Caipirinhas. Den Rest des Jahres geht es eher ruhig zu. Narina und Igor betreiben an der Station eine kleine Bar, an der die Kiter abends gerne alle zusammen kommen. Der große Vorteil von Galinhos als brasilianisches Dorf ist, dass es durch seine Abgeschiedenheit auf der Insel kaum Kriminalität gibt. Man kann sich immer frei bewegen und braucht auch als Frau kein „ungutes“ Gefühl zu haben. In den Pousadas in Galinhos wird nahezu kein Englisch gesprochen, ein kleines Wörterbuch kann also sehr hilfreich sein.

Wind- und Klimakalender
Wind- und Klimakalender

Fazit

In Galinhos findet ihr eine Vielzahl von unterschiedlichsten Spots. Dazu erwarten euch eine wunderschöne Naturlandschaft und viel Ruhe. Wer jedoch auf Party und Nightlife à la Cumbuco Wert legt, sollte lieber dorthin fahren, denn dem dürfte es hier zu ruhig sein.
 

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z

Alternativen: Wellenreitkurse, Buggy Tour in die Dünen, Reiten, Baden, Bootstour mit Austernverköstigung, Parties am Strand an Karneval und Sylvester EssenTrinken: Kontinentales Frühstück.Derzeit nur 2 gute Restaurants in den Pousadas Brésil Aventure und Oasis, Cocoloco Caipibar an Station angeschlossen Galinhos KlimaSonne: Trockenes Tropenklima. mind. LSF 15. Kleidung: sehr leichte Baumwollkleidung, für nachts max. lange Hosen. Neopren: Lycra für Sonnenschutz. Max. Shorty für die Regenzeit. Bei Schulung Surfschuhe empfehlenswert aber nicht zwingend TelefonWLAN: Teure internationale Verbindungen, Triband GSM-Netz vorhanden. WLAN in den Unterkünften Mietwagen: nicht vorhanden und nicht nötig ErsteHilfe: ErsteHilfeCenter in Galinhos, Krankenhaus in Notfällen schnell über Hubschrauber zu erreichen Trinkgelder: 10% ist Standard. Trinkwasser: Leitungswasser ist kein Trinkwasser! Generelles: Brasilien pur erleben. Landessprache: Portugiesisch, Surfstation Deutsch-English-Holländisch-Portugiesisch-Spanisch, in den Hotels zum Teil Englisch Zahlungsmittel: 1Euro=ca. 4,2 Real. Wir empfehlen bei Einreise Bargeld zu tauschen oder bereits in Lissabon zu wechseln. !!ACHTUNG!!EC Automaten werden gehackt. Impftipps: Aktuelle Gesundheitshinweise zu Brasilien vom Hausarzt bzw. www.fit-for-travel.de beachten! In allen stehenden Gewässern besteht Infektionsgefahr (z.B. Bilharziose) / Gelbfieberimpfung für südliche Teile von Piaui empfohlen Einreiseinfos: Reisepass mind. 6 Monate gültig. Aus Deutschland kommend, muss Fluggepäck am brasilianischen Eingangsflughafen (Rio de Janeiro, São Paulo, Salvador, Recife, Brasilia etc.) entgegengenommen und für eine evtl. Weiterreise zum Reiseziel erneut aufgegeben werden Zeitzone: -4 Std im Winter, im Sommer –5h Strom: 220V, Adapter für dicke Stecker notwendig. http://reiseadapter-reisestecker.de/

Express-Angebot anfordern

Cocoloco Kitecenter Igor Tkatsch
Cocoloco Kitecenter Igor Tkatsch

Cocoloco Kitecenter Igor Tkatsch

Duotone, Ca. 20 Kites und 15 Boards, Vom 21. Oktober bis 28. Februar geöffnet. Einweisung in Starten und Landen und Schulung, Hilfe kommt von der Station, Süßwasser ja, Kompressor nein Stationsleitung: Igor Daniel Tkatsch und Narina, Sprachen: Deutsch, Portugisisch, Englisch, Russisch & Spanisch

Unsere Kunden bewerten: (1= schlecht, 6 = sehr gut)

Reviereinweisung  4,2
BoardRiggwechsel  5,2
Materialqualitat  
Schulung  
Service  4,2


Kiteleistung Aktuell -28.02.20
Aufbaukurs 4 Std inkl. Material: ....€ 210
Grundkurs 12 Std inkl. Material: ....€ 390
Schnupperkurs 2 Stunden: ....€ 60
Seminar 6 Tage a 4 Stunden inkl. Material: ....€ 549

Kitemiete (Betreutes Kiten/Bootshuttle und Spottrip je 35$R) Aktuell -28.02.19
7 Tage: € 449 / 14 Tage: € 590 /
Kitestorage (Storage/jeder Spottrip 35$R.) Aktuell -28.02.20
7 Tage: € 70 / 14 Tage: € 140 / 21 Tage: € 210

Express-Angebot anfordern

Pousada Oasis

Die Pousada Oasis ist wahrlich eine kleine Oase mit netten kleinen Bungalows, die alle durch unterschiedliche Farben und Dekoration gestaltet sind. Die Pousada liegt auf der Flussseite von Galinhos direkt am Hafen (günstige Lage für Anfänger, die oft mit dem Boot fahren) und zeichnet sich durch ihre individuelle Bauweise und Gemütlichkeit aus. Viele Gäste nennen das Oasis auch liebevoll die „Villa Kuntabunt“. Hier hat man nette kleine Aufenthaltsräume und Terrassen, was einem das Gefühl vermittelt, man wohne in einem großen Garten. Ein Pool und ein Whirlpool sind ebenfalls vorhanden. Die Preise variieren je nach Zimmer. Es ist möglich auch mit 4 Personen ein Zimmer zu bewohnen. Die Pousada bietet freie Nutzung von Computer und Wi-Fi an.
Buchbare Zimmer: Standard (Estrela, Lua), Small (Marte, Sol), Big Bungalow (Nuvem), Master Suite (Jupiter, Terra), Standard Plus (Venus), SUPERIOR Suite (Vega)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Pousada Oasis anfordern

Pousada Made in Aqui

Die Pousada besteht aus 6 Zimmern und liegt 200 Meter vom Strand entfernt im Ortkern von Galinhos. Die im Erdgeschoss gelegenen Zimmer bestehen jeweils aus einem Schlafzimmer und einem Bad mit Warmwasser-Dusche. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und ein Mosquito-Netz. Angrenzend an jedes Zimmer befindet sich eine kleine Veranda mit Garten. Auf der Dachterrasse von der man den Ausblick genießen kann, befindet sich ein Restaurant von den Inhabern geführt, mit sehr guter einheimischer und europäischer Küche. Das Made in Aqui ist besonders für preisbewusste Kiter und Alleinreisende zu empfehlen.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Pousada Made in Aqui anfordern

Pousada Amagali

Die Pousada Amagali liegt auf einem weitläufigen Privatgelände direkt am Wasser und verfügt über 16 Appartements und 2 Chalets, alle mit eigenem Badezimmer. Die Unterbringungen sind geschmackvoll und modern ganz in weiß mit einheimischem Charakter eingerichtet. Der Pool und die Sonnenliegen mit Blick auf den Fluss und die Mangroven laden zum Relaxen ein. Von der Unterkunft gelangt man in ca. 15 Gehminuten zur Cocoloco Station.
Buchbare Zimmer: Chalet Charme, Appartement Charme, Appartement Standard, Chalet Familia (4 Pax, 1 Badezimmer)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Pousada Amagali anfordern

Pousada Bresil Aventure

Die gemütliche Pousada Brésil Aventure hat die beste Lage in Galinhos, nämlich direkt am Spot, so dass man aus dem Bett auf den Homespot fällt. Die Lage ist geschickt gewählt, weil es trotz direktem Zugang zum Spot windgeschützt ist. Die Zimmer sind geräumig mit brasilianischem Flair und mit warmer Dusche, Klimaanlage, TV, Kühlschrank und WLAN ausgestattet. Im Innenhof befindet sich ein Pool, in dem man herrlich Caipirinhas schlürfen kann. Diese Pousada ist uns besonders durch ihr gutes Essen und dadurch aufgefallen, dass sie offen am Meer liegt. Man kann von der Terrasse aus alles beobachten, was sich am Wasser abspielt. Einige der Zimmer haben Meerblick und sind teil- oder komplett renoviert, es liegen aber auch noch nicht renovierte Zimmer zum Innenhof. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, alles vom Pfannkuchen bis zur frischen Maracuja ist zu haben, das angeschlossene Restaurant ist sehr gut. Hier und auch bei den meisten Häusern in Galinhos gibt es kein Süßwasser, weil es sehr selten regnet. Deswegen stehen in den Badezimmern Behälter mit Süßwasser, mit denen man sich die Haare und das Gesicht waschen kann.
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,Express-Angebot für Pousada Bresil Aventure anfordern

Unsere Kunden bewerten:
(1= schlecht, 6 = sehr gut)

Zimmer:
4,1
Gastronomie:
4,6
Service:
5,5
Preis:
4,4
Kinder:

(bitte alle Felder ausfüllen)

Zustimmung: Ich stimme zu, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung. Von meinem Widerrufsrecht habe ich Kenntnis genommen.


November 2017
es war wirklich alles super vielen Dank

Anreise, Reisezeitraum und Abflughafen
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Anreise*
Frühester Anreisetag*
Spätester Abreisetag*
Aufenthaltsdauer?*
Preis/Terminpräferenz*
Bevorzugter Abflughafen*
Alternativer Abflughafen
Fernbus Abfahrtsort
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*
(Weitere Ziele und Hotels für Windsurfer auf www.surf-action.com!)

Beratung
Du bittest um eine Beratung. Um dich richtig beraten zu können, brauchen wir einige Informationen von dir. Bitte fülle folgende Felder vollständig aus:
Was ist Deine Könnenstufe*
Hast du schon ein Wunschland/-spot:*
Was wäre dir am Spot wichtig (z.B. Flachwasser, Welle…):*
Wie stellst du dir deinen Urlaub vor (z.B. Party, Erholung etc.):*
Willst du lieber eine Fernreise oder ein Nahziel besuchen:*
Welchen Unterkunftsstandard hättest du gerne:*
Bitte gebe dein Budget pro Person an:*
Möchtest du ein Beratungsgespräch per Telefon:*
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*
Kinder
im Alter von:
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an!
(Denn wir wollen niemanden ins falsche Revier schicken!)
 
Wenn Kurs: Lernziel?
Bemerkungen und Wünsche (z.B. Wunschkategorie)
Noch eine Bitte zum Schluss

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Plz - Ort*
Land*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per
Katalog / Reisemagazin
Unser Reisemagazin (ca. 200 Seiten) versenden wir einmal pro Jahr an Kunden und Interessierte per Post. Wenn ihr über uns gebucht habt, erhaltet ihr das Magazin automatisch 2 Jahre lang, wenn ihr nur eine Anfrage gestellt habt 1-2 Jahre. Ihr könnt dem Versand selbstverständlich jederzeit (z.B. per Mail) widersprechen.
Ihr könnt daher selbst entschieden, ob ihr das Magazin in Printform oder Online (als PDF Version) lesen möchtet.

 


Newsletter
Mit unserem Newsletter schicken wir Euch regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Welt des Surf- und Kitesports sowie aktuelle Angebote. Für das Newsletter Abo wird ausschließlich die hier angegebene E-Mail Adresse verwendet. Ihr könnt Euch aber auch über unser Newsletter Formular mit einer anderen Adresse anmelden.

Wenn ihr bereits den Newsletter erhaltet und ihn weiter erhalten wollt, müsst ihr nichts ankreuzen.

 


Datenschutz
 
facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
kitereisen.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog bestellen
Katalog „Kite around the World 2019“
212 Seiten Vorfreude ! 15 Jahre Kitereisen. com !
24 Jahre Surf & Action !
Kostenlos bestellen
Katalog „Kite around the World 2019“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
kitereisen.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
Fragen?
Zustimmung: Ich stimme zu, dass meine hier gemachten Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage bzw. zur Durchführung meines Auftrages erhoben und verarbeitet werden.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung. Von meinem Widerrufsrecht habe ich Kenntnis genommen.


Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Grünwalder Weg 28 g
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com