Surf & Action Company

Telefon: 089 / 628167-0
Mo-Fr 9.30-18 Uhr
info@kitereisen.com

Cumbuco

Cumbuco hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kitespots in Brasilien entwickelt. 2004 noch der absolute Geheimtipp, jetzt der Komfortspot.

Ideal für:
Nightlife und Actionsuchende - nach Fortaleza ca. 30min
Könnenstufe: 1-6 / Wind: Juni-Januar

Nichts für:
wer die absolute Ruhe sucht

Aktuelle Beispiel-Angebote

Frühstück 1833 Euro - ähnliches Angebot für meinen Termin?
14 Tage Hotel Boutique 0031 - Cumbuco z.B. am 20.12.14 ab München schon ab € 1833 p.Person im DZ Frühstück



Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

Blick auf das Hauptrevier - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Blick auf das Hauptrevier

Vorwort

Gleichmäßige 4-5
Beaufort von Juni bis Januar und in der Zeit von Juli bis September eine fast 100%ige Windwahrscheinlichkeit findet man ca. 30 km von Fortaleza entfernt, in dem stetig wachsenden Fischerdörfchen Cumbuco.

Der seit Jahren etablierte „Kite-Hot-Spot Brasiliens“ lud mal wieder für ein update Besuch ein und so machten wir uns im Herbst auf um für Euch die aktuellsten Infos und Eindrücke mitzubringen. Der Ort bietet nach wie vor alles was das Kiterherz höher schlagen läßt mit seinen feinen sandigen Stränden, unzählingen Küstenabschnitten mit den verschiedensten Kitebedingungen und natürlich dem besonderen brasilianischen Charme.

Der Kitebeach vor der Station
Der Kitebeach vor der Station
Das typische Klischee über Brasilien, das vielen im Kopf rumgeistert, besteht aus Strand, Palmen, Hochhäusern, Strandleben, Brasilianerinnen mit knappen Bikinis und Samba Musik. Dieses Klischee ist nicht unbedingt falsch, es trifft aber hauptsächlich auf Großstädte wie Rio, Fortaleza oder Sao Paulo zu - wobei es die Mädels in knappen Bikinis wohl überall unter der Sonne Brasiliens geben wird, auch im kleinsten Fischerdörfchen. Jeder, der einmal in diesem Land war, ist von seiner Schönheit fasziniert. Man kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Anreise

Euer Zielflughafen bei Cumbuco ist Fortaleza, fast ganz am Nordostzipfel Brasiliens. Die TAP Portugal fliegt via Lissabon fast täglich zum Zielflughafen Fortaleza (keine Übernachtung in Lissabon nötig, kann aber gerne dazu gebucht werden). Die Flugzeit ab Lissabon beträgt ca. sieben Stunden, der Zubringer ab Deutschland, der Schweiz oder Österreich dauert ca. drei Stunden. Weiterhin fliegt die ArkeFly (Tui Holland) einmal pro Woche via Sal.

Eine andere Variante, vor allem für die Hochsaisonen, in denen die TAP frühzeitig ausgebucht ist, sind die Flüge mit CONDOR von Frankfurt nach Recife bzw. Salvador de Bahia. Von dort aus fliegt man mit der GOL weiter nach Fortaleza. Leider muss in Salvador de Bahia oder auch in Recife komplett aus- und wieder eingecheckt werden. Somit sollten min 4 Stunden Aufenthalt eingeplant werden . Wir stellen Euch gerne ein Angebot zusammen!

Bitte beachtet, dass all diese Flüge oft frühzeitig ausgebucht sind – früh buchen ist also sehr zu empfehlen! Die Bahnanreise ab/bis Hamburg, Frankfurt oder München (Rail & Fly) aus ganz Deutschland ist je nach Flug kostenlos oder kann teils günstiger hinzu gebucht werden.

Die Cauipe Lagune
Die Cauipe Lagune
Am Flughafen Fortaleza werdet ihr von Stationsleiter Junior oder einem anderen Mitarbeiter erwartet. Mit einem Schild in der Hand, auf dem Euer Name steht oder unser Logo aufblitzt, kann ihn keiner verfehlen. Mit einem komfortablen Fahrzeug begibt man sich sofort auf die 32 km kurze Reise nach Cumbuco Richtung Nordwesten. Eigenes Material hat nach Voranmeldung auch sein Plätzchen. Nach etwa 45 Minuten erreicht Ihr Cumbuco. Beim Aussteigen spürt man jetzt schon den gleichmäßigen Wind, der hier über Monate hinweg 24 Stunden am Tag bläst.

Kaum angekommen merkt Ihr, wie sich Euer Körper entspannt und anfängt sich zu erholen. Stress ist in dieser Kultur ein absolutes Fremdwort. Was nicht bedeuten soll, dass hier alles sehr langsam vonstatten geht. Nur eben relaxter. Ich kann euch sagen, die Menschen hier sehen nicht unglücklicher aus als wir, eher im Gegenteil. Sie gönnen sich was und genau das sollt ihr euch hier auch gönnen, nämlich Erholung mit dem perfekten Kite-Spaß.

Eine Hauptstraße und ein paar kleine Zufahrtstraßen verzieren Cumbuco. Links und rechts der Straßen befinden sich die meist in weiß gestrichenen Grundstücksmauern. Dahinter liegen oft verborgen kleine Villen, verschiedenste meist kleine Hotelanlagen oder auch Pensionen. Neben 3 kleinen Supermärkten findet ihr im Dorf eine Apotheke, ein Internetcafe und Souvenirshops, wo ihr alles Nötige erwerben könnt (am Orsteingang auch ein Geldautomat an der Tankstelle). Der Stadtkern ist sehr klein, dennoch findet man eine Vielzahl an kleinen netten und sehr guten Restaurants, Strandbars & eine Reggae-Bar. Das Angebot reicht vom Italiener, Thailänder über kostengünstigere einheimische Fischrestaurants bis zu Grillspezialitäten jeglicher Art. Das Essen ist in Brasilien ein kulinarisches Highlight und bietet für jede Geschmacksrichtung etwas, insbesondere für Fisch & Fleischliebhaber. Einfache Mahlzeiten gibt es ab 6 Euro, für ein gepflegtes komplettes Menü mit Getränken sollte man 15-25 Euro veranschlagen. Die Bedienungen in den Restaurants und Shops sind immer sehr freundlich. Man hat einfach das Gefühl Willkommen zu sein.

WindKlima

Der Wind kommt am gesamten Küstenstreifen meistens Side-Onshore. Der Grundpassat vor Fortaleza bläst mit 3-4 Bft. und wird durch die Sanddünen und die Thermik um 1 Bft. verstärkt. Er bläst sehr gleichmäßig, teilweise 24 Stunden am Tag. Man muss sich nur überlegen, ob man einen 10 qm oder 12 qm großen Kite fliegt. Kiten bis in den Sonnenuntergang hinein, einfach ein Traum.

Blick auf das Revier und den Starnd
Blick auf das Revier und den Starnd
Zwischen Mitte Juni und Ende Januar gibt es eine fast 100%ige Windwahrscheinlichkeit. In den restlichen Monaten sind es immerhin noch 60-65%. Nur der Regen kann den Wind für kurze Zeit sterben lassen. Dies geschieht im März und April am häufigsten.

Revier

Am Strand gibt es weder Steine, noch Felsen oder Korallen, nur reinsten feinen Sand und so viel Platz wie Du willst. Der Strand ist in Richtung Land nur von Palmen abgegrenzt und je nach Gezeiten zwischen 30 und 100 Meter breit – und ca. 400 km lang. Das Wasser selbst ist die ersten 600 Meter nur ca. 5 bis 12 Meter tief. Bei Ebbe bleibt das Wasser ziemlich ruhig und ist für alle Könnensstufen geeignet. Es bilden sich max. 30-40 cm hohe Windwellen. Bei Flut sieht das Wasser und die Brandung schon etwas anders aus. Die Windwellen schaukeln sich auf bis zu 1,20 Meter hoch.

Auch am Ufer ist dann ein Shorebreak. „Was beim Kiten allerdings nicht wirklich stört, da lassen wir uns einfach durchziehen“ erzählte uns ein begeisterter Kite-Urlauber.

Ca. 5 km nördlich befindet sich die Lagune Cauipe. Ein 1 km langer und 300 m breiter Süßwassersee. Fast der gesamte See ist Stehbereich. Perfekt für alle Könnensstufen. Unser Partner, das Kitecenter Cumbuco-Kiteline von Christof, macht dort je nach Andrang auch Schulungen. Der See wird nur durch den Sandstrand vom Meer getrennt. Im Hinterland wird er durch eine Wald- und Dünenlandschaft verziert. In Lee des Sees gibt es zahlreiche kleine einheimische Strandkneipen, die für das leibliche Wohl sorgen. Schattenplätze sind durch die vielen Sonnenschirme gesichert. Der Wind ist sehr gleichmäßig.

Station

Das Kitecenter Cumbuco-Kiteline befindet sich am besten Platz, 30m neben dem Grundstück vom Kariri Beach Hotel, im Freizeitbereich des Strandrestaurants Velas do Cumbuco - Sunset Beach Club. Das brasilianisch geführte Restaurant mit guter Küche bietet einen traumhaften Meeresblick. Von hier aus könnt ihr entweder zu einer Buggy-Tour (ca. 130 Real am Tag) oder zu einem Fischerboot-Ausflug aufbrechen, oder nach einem Ausritt mit dem Pferd eine entspannende Massage bei guter Musik genießen. Man akzeptiert natürlich auch alle Kreditkarten.

Nils Wesch in Cumbuco
Nils Wesch in Cumbuco

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Direkt vor der Station befindet sich der Kitebeach. Der Sandstrand ist dort 40 - 100m breiter und 8 Kilometer lang. Ihr werdet dort keine Steine oder Korallen Stücke vorfinden, nur feinen Sand und gleichmäßigen, ständig blasenden Wind. Der große Vorteil dieses Standortes ist der viele Platz am Strand. Sind ein paar Meter in Luv noch einige Badeurlauber, könnt ihr im Startbereich der Station ungestört aufbauen und habt freie Bahn bis zur Lagune.

Die Station vermietet neue Core Kites sowie Carved Boards. Der Stationsbesitzer Christof Lemberg bietet Kitekurse nach IKO-Standdards an oder selbstverständlich auch Kitestorage. Täglich findet auf Anfrage auch ein Shuttle zur Lagune Cauipe statt. Noch besser: Ihr kitet Downwind auf dem Meer und lasst Euch von der Lagune wieder abholen. Zusätzlich könnt ihr direkt an der Station bei Stationsleiter Junior oder seinen Mitarbeitern Ausflüge buchen und Strandbuggys mieten oder euch wertvolle Tipps holen.

Unterkunft

Direkt am Strand liegt die elegant eingerichtete Pousada Windtown (unser Tipp #1). Das unter holländischer Leitung stehende Haus mit großem Pool und sehr schönem Liegebereich liegt nur 5 Gehminuten in Lee von unserer Kite Station. Das Hotel hat 12 Zimmer. 6 Doppelzimmer liegen ebenerdig und sind entweder mit zwei getrennten Betten oder einem Französischen Bett ausgestattet. Die Zimmer im ersten Stock haben zusätzlich noch eine Loft, in der ein zweites Doppelbett für eine 4er Belegung steht. Im Garten wurden neue Chalets gebaut mit je 2 Zimmern, großem DZ mit Bad im Freien. Das Frühstück wird in Buffet Form serviert. Einmal in der Woche steht die thailändische Freundin des Hotelmanagers in der Küche und verwöhnt die Gäste mit einem exquisiten thailändischen Abendessen. Tagsüber kann man kleine Snacks bestellen. Das Hotel verfügt über WLan. Kitelagerung ist in der Pousada für seine Gäste kostenlos. Ein Kiteshop liegt direkt neben der Pousada. Die Kitestation des Hotels bietet auch Kitekurse für alle Könnensstufen an.

Kitestation
Kitestation
Wer näher an der Kite-Action wohnen möchte aber auf Wohncomfort nicht verzichten will für den haben wir das Duro Beach Hotel aufgenommen. Am Duro Beach Strand ist immer mächtig was los und das Hotel bietet neben einer Kiteschule auch einen Shop an. Hier bekommt ihr neben den üblichen Badeuntensilien auch Kiteboards oder als Alternative Kajaks und Wellenreitboards. Das kleine aber feine Hotel liegt direkt am Kitebeach. Ins Dorfzentrum sind es nur wenige Meter nach Lee. Alle Zimmer verfügen über Meerblick und privater Terrasse oder Balkon mit Hängematte sowie Minibar, Ventilator, Bad mit Dusche, TV, W-Lan und Safe. Im sehr schönen Garten gibt es einen Swimmingpool mit ausreichend Liegen, einer gemütlichen Bar, schönem Restaurant und einem Chill-Out-Bereich, Kitelockers und einen Massagebereich. Im offenen Restaurant wird auch das reichhaltige Frühstück mit viel frischen Früchten serviert. Durch die gute Lage und stylisch gestalte kleine nette Unterkunft ist es bei Stamkunden immer sehr beliebt und so empfiehlt es sich frühzeitig zu buchen.

Das Hotel Boutique befindet sich auf der Dünenseite von Cumbuco, exponiert mit Blick aufs Meer. Zum Strand sind es nur 350m. Pool umgeben von tropischer Vegetation mit Sonnenliegen. Ausgiebiges Frühstück auf der Verenda mit Kaffee, Tee, frischen Fruchtsäften, frisch gebackenem Brot, Fruchtsalat, verschiedenem kalten Aufschnitt, Muffins und Frühstückseiern. Das Hotel bietet 5 Appartements passend für zwei Personen, sowie 5 Appartements mit extra Wohnzimmer für 3 Personen und zwei Gross-Appartements für bis zu 6 Personen. Jedes Appartement ist geräumig, hell und im mediterranen Stil eingerichtet und hat jeweils eine Terrasse mit Hängematte. Einige Appartements verfügen über Meerblick und Blick auf die Rückseite zu den Dünen.Grosse Betten mit Box-Spring Matratzen,ein Sofa, Split-Klimaanlage, Ventilator, einen Mini-Kühlschrank und moderne Badezimmer. WiFi Internet ist gratis.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Umgebung Alternativen

Am Strand gibt es eine Menge guter Restaurants und kleine Tapa Bars, in denen man sehr lecker und günstig schlemmen kann.

Satelitenkarte
Satelitenkarte
Ihr habt auch ein komplettes Angebot an Speisen und Getränken im Stationsrestaurant direkt am Kitecenter. Unser Tipp ist das Castanha 0031, nicht mehr wie früher am Strand sondern am neuen Platz in der nähe des Marktplatzes oder wer es etwas schicker haben will das Restaurant Muda in der Hauptrestaurantstraße. Der Ort hat sich seit unserer ersten Reise 2003 stetig weiterentwickelt und bietet immer eine größere Auswahl an den verschiedensten nationalen & internationalen Spezilalitäten und wird im Zeichen der kommenden Fußball Weltmeisterschaft und der olympischen Spiele stark modernisiert.

Wer DAS WAHRE, das typisch brasilianische Nachtleben kennen lernen und genießen möchte, muss man nach Fortaleza. Fortaleza bietet alle Klischees die wir von Brasilien in unserem Kopf haben. Unser Tipp wäre beim Japaner erst mal fein Sushi essen gehen, anschließend mit dem Taxi in die Kneipen- und Disco-Meile.

Nehmt in einer Bar ein, zwei, oder gleich ein paar leckere Drinks zu Euch und schmeißt Euch dann z.B. in die Disco Piratas (nur Montags). Das muss man einfach mal gesehen haben.

Wind- und Klimakalender
Wind- und Klimakalender
Wenn man nach etlichen Kite-Tagen mal eine Pause benötigt, gibt es mehrere Optionen sich den Tag zu vertreiben. Die wohl beliebteste Alternative ist eine Buggy Tour. Diese startet direkt am Kitecenter. Sie führt Euch erst einmal in die Dünenlandschaft. Nachdem man dort den Anblick der Weite genossen hat, geht es weiter zu einer Lagune. Im Wasser sitzend nimmt man sein Essen und seine Getränke zu sich. Man kommt sich vor wie in einem Schlaraffenland. Ebenfalls ein Highlight ist die Pferde Tour über die Dünen und in das grüne Hinterland. Man hat hier traumhafte Ausblicke, die keiner so schnell vergisst.

Fazit

Cumbuco ist für alle Könnensstufen sehr gut geeignet. Wer absolut gleichmäßigen und ständig blasenden Wind zwischen Juni und Ende Dezember sucht, ist hier auf alle Fälle richtig aufgehoben. Diesen Spot macht die Vielfältigkeit der Reviere aus. Eine stehtiefe Süßwasser Lagune und am Meer einen Kitebeach mit kilometerlangem Sandstrand, die beide einfach zum Kiten einladen. Bei Flut, eine leichte Welle, bei Ebbe nur kleine Windwellen. Das 30 min. entfernte Fortaleza als Ausgeh-Highlight für sein Nachtleben berühmt. Ausgezeichnete Restaurants, tolle Sehenswürdigkeiten, super Shoppingläden & abtanzen bis in den frühen Morgen.

Ein Wort zur Kriminalität: Brasilien befindet sich auf dem Weg von „Dritter Welt“ zum Schwellenland, die sozialen Spannungen werden sich aber nur langsam abbauen und so ist besonders in Großstädten, sowie vor allem nachts eine gewisse Vorsicht angesagt.

Unser Tipp: Kleidet Euch angemessen, lasst wertvolle Dinge lieber zu Hause. Nehmt nicht mehr Geld mit als notwendig. Seid aufmerksam, aber nicht zu misstrauisch.

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z . Noch mehr Infos zum Land hier!

Alternativen: Sandboarden, JetSki, Buggy Tour in die Dünen, Reiten, Baden, Beach-Volleyball, Ausflug nach Fortaleza. EssenTrinken: Sehr reichhaltiges kontinentales Frühstück. Viel Abwechslung in den zahlreichen, sehr guten Restaurants. Preis für ein komplettes Menü inkl. Getränke zwischen 15-25 euro. Auch kleine Grillstände am Straßenrand zu empfehlen. Getränke sehr billig. Caipi ca. 1Euro! KlimaSonne: Trockenes Tropenklima. mind. LSF 15. Kleidung: sehr leichte Baumwollkleidung, für nachts max. lange Hosen. Neopren: Lycra für Sonnenschutz. Max. Shorty für die Regenzeit. Surfschuhe nicht nötig (nur Sand, keine Korallen oder kaum Riffe). TelefonWLAN: Teure internationale Verbindungen, Triband GSM-Netz vorhanden. WLan in den meisten Unterkünften verfügbar. Mietwagen: wer seinen Leihwagen mit Kreditkarte bezahlt muss zusätzlich 10% Servicepauschale bezahlen. BeachBuggy ab ca. 800 Reais/Woche ErsteHilfe: Arzt in Cumbuco & Krankenhaus in Fortaleza Trinkgelder: 10% ist Standard. Trinkwasser: Leitungswasser ist kein Trinkwasser! Generelles: Das kleine Fischerdorf hat sich zu einem Kitemekka entwickelt. Landessprache: Portugiesisch, Surfstation Deutsch-English-Holländisch-Portugiesisch-Spanisch, in den Hotels zum Teil Englisch Zahlungsmittel: 1Euro=ca. 3 Real. Wir empfehlen primär Bargeld zu tauschen,kein Geldautomat im Dorf, bei Pousadas Kreditkartenzahlung möglich Impftipps: Aktuelle Gesundheitshinweise zu Brasilien vom Hausarzt bzw. www.fit-for-travel.de beachten! In allen stehenden Gewässern besteht Infektionsgefahr (z.B. Bilharziose) Einreiseinfos: Reisepass mind. 6 Monate gültig Zeitzone: -4 Std im Winter, im Sommer –5h Strom: 220V, Adapter für dicke Stecker notwendig.

Angebote für Familien:

Casa Vento: Babysitter auf Anfrage Hochstuhl, Spielesammlung, Ballspiele, Kinderbett (10Euro/Nacht), kl. Hängematten, großer Garten, Kinderpool, flacher Strand Supermarkt in der Nähe: Winderln + Babynahrung

Express-Angebot anfordern

KITELINE Christof Lemberg AM VELAS direkt in Lee vom Kariri Beach Hotel
KITELINE Christof Lemberg AM VELAS direkt in Lee vom Kariri Beach Hotel

KITELINE Christof Lemberg AM VELAS direkt in Lee vom Kariri Beach Hotel

Die Station ist mit Core, North Evo ausgestattet sowie SUPs.


Kiteleistung
Beginner Kurs 10 Stunden / 10h practise + pdf.handout (or 2h theory), max. 2 students: ....€ 320
Fortgeschrittener Kurs 10Stunden, max 2 Schüler ohne Material: ....€ 320
Privat Stunde ohne Material: ....€ 55
Refresher Kurs 6 Stunden, max 2 Schüler ohne Material: ....€ 210

Kitemiete
(26.09.14-30.03.15): 7 Tage: € 295 / 14 Tage: € 520 / 21 Tage: € 720

Kitestorage (Waschen, Lagerung, Sicherheitsservice, Pumpen)
7 Tage: € 55 / 14 Tage: € 95 / 21 Tage: € 135

Express-Angebot anfordern

Flugtage für Zielflughafen Fortaleza 01.11.14 - 30.04.15

Hamburg MO DI MI DO FR SA SO 
Bremen             FR    SO 
Hannover             FR    SO 
Berlin-Tegel MO DI MI DO FR    SO 
Berlin-Schönefeld MO DI          SA SO 
Leipzig-Halle             FR       
Amsterdam       MI    FR SA    
Düsseldorf    DI MI DO FR SA    
Brüssel             FR       
Frankfurt MO DI MI    FR SA SO 
Nürnberg       MI    FR       
Zürich MO DI MI DO FR SA SO 
Basel-Mulhouse    DI       FR       
Genf MO       DO FR SA    
München MO DI MI DO FR SA SO 
Salzburg             FR       
Innsbruck             FR       
Linz             FR       
Wien    DI    DO FR SA SO 
Graz             FR       
Rio de Janeiro    DI                
ROM    DI                
Fortaleza             FR    SO 

Airlines: TAP Air Portugal, Condor, Lufthansa, ohne Flug, AirBerlin, AustrianAirlines, GOL Airlines, Iberia, Swiss, TAM Airlines

Flugtage für Zielflughafen Fortaleza 01.05.15 - 31.10.15 (Flugplan noch unvollständig)

Hamburg                SA    
Frankfurt             FR       

Airlines: Condor, TAP Air Portugal

Express-Angebot anfordern

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen)

Überschrift:
Bemerkung:
Email:
   

01.11.2013 Oktober 2013
Warst Du einmal in Brasilien zum Kiten, wirst Du immer wieder zurückkehren. Cumbucco ist nur der Anfang deiner Sucht nach mehr Brasilien!

07.12.2012 Dezember 2012
Wir hatten eine Windausbeute zu 100% in der Regel sehr stark. Den 12er Kite habe ich erst gar nicht ausgepackt. Ich bin oft den 7er gefahren, sonst 9er. Zeitgleich war südlich von Natal z.B. in Pipa kein oder nur äußerst schwacher Wind. Kauli erklärt das mit demVerlauf der Küstenlinie, die südlich von Natal eher Nord-Süd verläuft, während diese nördlich von Natal nach Osten abknickt, sodaß der Passat dort eher sideshore auftrifft. Dies erinnert sehr an die Situation bei Fortaleza, wo bei ähnlichem Küstenverlauf auch südlich von Fortaleza schlechter Wind ist.

12.03.2012 Januar 2012
Super Revier ..Wind war im Januar meistens ausreichend für 10er Kite ..sonnencreme lf 50 ist wichtig

26.12.2011 Dezember 2011
Perfekt geführte Location.

26.12.2011 Dezember 2011
Perfekt geführte Location.

23.11.2010 November 2010
Sehr gutes Revier zum kiten. Für Badende nicht sehr geeignet, da die Kiter überall sind.

01.11.2010 Oktober 2010
Herrliche Ferien!!! Das Eco Paradise ist perfekt gelegen, aus der Poolbar zum strand in 3 schritten... schirm aufbauen und Kiten!!! was will man mehr... Auch Downwinder sind kein Problem, einfach den Buggy-Taxi nehmen um wieder hoch zu fahren... ausser Die Lagune ist total überfüllt! Darum lieber den Spot vor dem Haus geniessen...! Cumbuco ist freundlich und in 2min erreichbar, sehr gute Restaurants und Caipirinhas werden sicher nicht vermisst!!! Sehr empfehlenswert...

21.10.2010 Oktober 2010
Super Spot, tolle Unterkunft (Windtown), top Reiseveranstalter http//vimeo.com/15963494


Vollversion downloaden
BluRay / DVD bestellen

Hotel Boutique 0031 - Cumbuco

Surf & Action Company

Das Hotel 0031Boutique befindet sich auf der Dünenseite von Cumbuco, exponiert mit Blick aufs Meer. Zum Strand sind es nur 350m, zum Kitecenter Kiteline 500m und zum Dorfzentrum 400m. Nach der Ankunft wird dir ein Willkommens-Drink helfen, dich von der Reise zu erholen. Eine Flasche gekühltes Wasser und eine Schale mit frischen Früchten wartet schon im Kühlschrank deines Appartements und Du kannst dich im Pool umgeben von tropischer Vegetation.erfrischen. Komfortable Sonnenliegen stehen bereit. Ausgiebiges Frühstück auf der Verenda mit Kaffee, Tee, frischen Fruchtsäften, frisch gebackenem Brot, Fruchtsalat, verschiedenem kalten Aufschnitt, Muffins und Frühstückseiern. Das Hotel bietet 5 Appartements passend für zwei Personen, sowie 5 Appartements mit extra Wohnzimmer für 3 Personen und zwei Gross-Appartements für bis zu 6 Personen. Jedes Appartement ist geräumig, hell und im mediterranen Stil eingerichtet und hat jeweils eine Terrasse mit Hängematte. Einige Appartements verfügen über Meerblick und Blick auf die Rückseite zu den Dünen. In den grosszügigen Schlaf- und Wohnräumen gibt es viel Komfort: grosse Betten mit Box-Spring Matratzen,ein komfortables Sofa, Split-Klimaanlage, Ventilator, einen Mini-Kühlschrank und moderne Badezimmer. WiFi Internet ist gratis. Die Zimmer werden täglich gereinigt.
Buchbare Zimmer: Standard, Appart (max 6 Pers.)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 14 Tage Hotel Boutique 0031 - Cumbuco z.B. am 20.12.14 ab München schon ab € 1833 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Hotel Boutique 0031 - Cumbuco anfordern

Windtown Beach Hotel

Surf & Action Company

Direkt am Strand liegt das elegant eingerichtete Hotel Windtown. Das unter holländischer Leitung stehende Haus, mit großem Pool, liegt nur 5 Gehminuten in Lee von unserer Kite Station. Das Hotel hat 12 Zimmer. 6 Doppelzimmer liegen ebenerdig und sind entweder mit zwei getrennten Betten oder einem Französischen Bett ausgestattet. Die Zimmer im ersten Stock haben zusätzlich noch eine Loft, in der ein zweites Doppelbett für eine 4er Belegung steht. Das Frühstück wird in Buffet Form serviert. Einmal in der Woche steht die thailändische Freundin des Hotelmanagers in der Küche und verwöhnt die Gäste mit einem exquisitem thailändischem Abendessen. Tagsüber kann man kleine Snacks bestellen. Das Hotel verfügt über WLan. Kite lagerung ist kostenlos. Kiteshop direkt neben dem Haus. Nach einem Kite Einsteigerkurs gibt es kostenlosen Start und Landeservice. Neuster Service: Während Ihr gemütlich beim Frühstück sitzt, wird Euer Material aufgebaut und Abends wenn Ihr schon lange am Pool ein Getränk zu Euch nehmt wird Euer material wieder gesäubert und aufgeräumt.
Buchbare Zimmer: Appart (max 4 Pers.), Cabana, Appart Ebenerdig (max 2 Pers.) Aircondition
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Windtown Beach Hotel anfordern

Duro Beach Hotel

Surf & Action Company

Das Hotel liegt direkt am Strand und mitten im Herzen des beliebten Kiterorts Cumbuco. Zum Flughafen im südlich gelegenen Fortaleza sind es ca. 30 Fahrminuten. Das moderne kleine Hotel wurde im tropischen Stil errichtet und verfügt über einein schönen Restaurantbereich, eine gemütliche Chill-Out-Ecke und ein Süßwasserpool mit Meersicht. Desweiteren bietet das Hotel allen Hotelgästen kostenloses WLAN an. Zimmer: Die 18 Zimmer sind einfache, aber sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Minibar, Deckenventilator, Safe, W-LAN, Klimaanlage vor Ort für 20Real zubuchbar und Balkon oder Terrasse mit Hängematte. Alle Zimmer haben Meersicht. Wellness gegen Gebühr: Massagen. Das Hotel hat ein eigenes Kitecenter, wo Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten werden oder aber auch nur die Ausrüstung gemietet werden kann (auch mieten von Kajakas und Wellenreitboards möglich). Im Zimmerpreis ist ein eigenes abgeschlossenes Kitestoragefach inklusive. Tresor kostet 5 R$ pro Tag. Fazit: Sehr beliebtes Kiterhotel für Leute die zentral mit Flair wohnen möchten. Im Dorf findet man Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Es werden zahlreiche Ausflüge in die Umgebung angeboten wie Reiten, Buggytouren, Quad fahren etc.
Buchbare Zimmer: Standard, Standard OceanView, superior sea view
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 14 Tage Duro Beach Hotel Standard OceanView z.B. am 02.01.15 ab München schon ab € 2095 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Duro Beach Hotel anfordern

Casa Colibri

Surf & Action Company

Das ca. 8 Gehminuten von der Kitestation, sehr ruhig gelegene Casa Colibri ist ein charmant im Landhausstil eingerichtetes Gästehaus mit 4 Doppelzimmern inmitten einer wunderschönen Gartenanlage mit Pool und einem Traumblick auf den Atlantik. Eine große Wohnküche und lauschige Terrassen mit Hängematten und gemütlichen Sitzecken bieten viel Platz für Entspannung und zum Plaudern. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstück serviert.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Casa Colibri anfordern

Pousada Dunas do Cumbuco

Surf & Action Company

Die Pousada liegt 150 Meter vom Strand und der Kite Station entfern. Sie besitzt 16 Zimmer, 8 im Erdgeschoß und 8 im ersten Stock. Alle Zimmer verfügen über eine private Terrasse oder Balkon, Klimaanlage, Kühlschrank, TV, einen Wasserkocher und über einen Safe. Ein Schwimmbad inkl. Kinderbecken, und Internet ist inkl. Abends könnt Ihr Euch von dem Pousada eigenem Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Pousada Dunas do Cumbuco anfordern

Kariri Beach Hotel ****

Surf & Action Company

80 m zur Kitestation Kiteline Lage: Direkt am Strand in der Nähe der Kitestation. Das neu erbaute Hotel Kariri Beach bietet seinen Gästen den besten Komfort in Cumbuco, unvergessliche Augenblicke und Entspannung pur. Viel Sonnenschein, das warme Wasser und die stetige Meeresbrise locken auch Nicht-Kiter nach Cumbuco. Das Zentrum ist nur 300 m vom Hotel entfernt. Nach Fortaleza (ca. 35 km) verkehren regelmässig öffentliche Busse. Das bietet Ihre Unterkunft: Auf der grosszügigen Anlage befindet sich das 4-stöckige Hotel mit 97 Zimmer, Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Liegen, Restaurant, Lobby- und Poolbar, Konferenzraum, kleinem Fitnessraum, Spielplatz und Parkplätze. Am Strand stehen Liegestühle und Schirme den Gästen zur Verfügung. So wohnen Sie: Die Standardzimmer (DFF) sind alle mit Dusche/WC, Klimaanlage, Föhn, Minibar, Telefon, Sat.-TV, Safe (gegen Gebühr) und Safe ausgestattet. Gegen Aufpreis auch mit seitlichem Meerblick „Sea View" (DEFN) mit gleicher Ausstattung (max. Belegung 2 Pers.). Für 3 Personen stehen Junior Suites (JEF) mit 46qm zur Verfügung. Gleiche Ausstattung wie die Zimmer mit Wohnraum mit Sofabett und Kochecke. Gegen Aufpreis auch mit Meerblick „Ocean Front" (AEF M) buchbar. Essen & Trinken: Das Frühstück bietet eine reiche Auswahl an Früchten, Broten und Delikatessen aus der Region.
Buchbare Zimmer: Standard, Standard OceanView, Master Suite / Pool Seite, Master Suite / Meerblick, superior sea view, Promotion Zimmer, Superior Room
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Kariri Beach Hotel **** anfordern

Dona Rosa

Surf & Action Company

Wer es idyllisch mag, der kommt an dem sehr geschmackvoll eingerichtetem Hotel Casa Dona Rosa nicht vorbei. Es liegt oberhalb vom Eco Paradies, 2 Gehminuten vom Strand und ca. 3 Minuten vom KiteCenter entfernt. Das Hotel mit 8 Zimmern steht unter Holländischer Leitung. Die Doppelzimmer können mit bis zu 3 Gästen belegt werden, die größeren Eckzimmer mit sogar bis zu 5 Personen. Das Frühstück gibt es in Buffetform. Zwischendurch kann man kleine Snacks bestellen. Der Pool im großen Garten lädt zum relaxten Sundowner ein.
Buchbare Zimmer: Appart (max 4 Pers.), Standard (mit Klimaanlage)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Dona Rosa anfordern

Casa Vento

Surf & Action Company

Das Gästehaus „Casa Vento“ liegt am ruhigen Ortsrand von Cumbuco direkt an den Dünen und hat eine spektakuläre Aussicht aufs Meer das man in 3 Min. erreicht,die Kitestation ist ca.12Gehminuten entfernt. Der große Pool (11x8m), von dem man auch Meerblick hat, ist eine wahre Sensation! Es ist uns gelungen traditionelle brasilianische Bauweise und Belüftungstechnik mit moderner Energiegewinnung durch Solartechnik zu verbinden. Und da in Brasilien die Sonne für alle, der Schatten aber nur für Auserwählten ist, gibt es bei uns für jeden genug schattige Plätze zum Relaxen und Träumen in den Hängematten und -stühlen, die an verschiedenen Plätzen genutzt werden können. Das Haus besteht aus vier Doppel-Zimmern mit zwei Betten mit rückengerechten Federkernmatratzen, Nachttische, Leselampen und ein Duschbad (warm Wasser über Solar), Kleiderregalwand, Safe und Kühlschrank. Alle Räume sind sehr gut belüftet und auch für Allergiker geeignet; im Erdgeschoss gibt es Deckenventilatoren. Das Obergeschoss verfügt über ein hohes, luftiges Dach. Zur gemeinsamen Nutzung gibt es eine große, überdachte Terrasse mit eingerichteter Küche, die für alle zur freien Nutzung bereit steht, ebenso Fahrräder, Gartenliegen, kostenloses W-Lan (ab 1 Woche) und einen Raum für die Kitelagerung! Wäsche kann auch gegen ein Entgelt gewaschen werden.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Casa Vento anfordern

Casa Mihika

Surf & Action Company

Das Casa Mihika bietet die optimale Kombination aus ruhiger Lage und doch „mittendrin“. So sind es bis zu den ersten Restaurants und dem „Zentrum“ nur ca. 200 Meter, bis zum Strand geht man ca. 3-4 Minuten. Auf der anderen Seite grenzen direkt die endlosen Dünen an. Das Haus ist 2008 komplett renoviert worden. Die Zimmer sind einfach und im Landesstil eingerichtet. Die handgearbeiteten robusten Holzbetten haben neue Matratzen und ein Mückennetz sorgt für erholsamen Schlaf. Jedes Zimmer hat ein funktionelles Regal für die persönlichen Dinge wie Kleidung, Taschen etc. Je nach Zimmergröße kommen noch Korbmöbel hinzu. Die an der Längsseite des Hauses entlanggehende Terrasse mit Rundbögen im Kolonialstil lädt mit Hängematten zum Relaxen ein. Das Haus kann komplett für eine Gruppe von 8 Personen gemietet oder zimmerweise werden. Die unterschiedlich großen Doppelzimmer sind alle individuell von der Terrasse aus zugänglich. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit WC und Dusche mit Warmwasser. Ein großes Doppelzimmer kann durch eine Verbindungstür mit dem kleinsten Zimmer verbunden werden und bietet so eine optimale Lösung für eine Familie mit Kindern oder Gruppen von 4 Personen. Die Küche und der Essbereich befinden sich außerhalb des Hauses und stehen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Die Küche ist komplett ausgerüstet (großer Kühlschrank, Herd, Geschirr, Besteck, Gläser, etc...). Auf der Terrasse befindet sich ein gemauerter Grill – der Selbstverpflegung steht also nichts im Wege. In einem separaten Hausteil wohnt eine sehr nette brasilianische Hausmeisterfamilie (caseiro), die sich um Haus und Garten sowie um die Reinigung der Zimmer und – auf Wunsch – auch um Frühstück für die Gäste kümmert. Zum Haus gehört ein Carport – wenn Ihr einen Leihwagen habt, dann kann dieser sicher und im Schatten auf dem Grundstück geparkt werden.
Buchbare Zimmer: Small frontside room, Middelroom, Big room, Big Bungalow (Nuvem)
Buchbare Verpflegung: ohne,Express-Angebot für Casa Mihika anfordern