Surf & Action Company

Telefon: 089 / 628167-0
Mo-Fr 9.30-18 Uhr
info@kitereisen.com

Dahab

Der Kitespot mit der Viel-Viel-Platz-Garantie!

Ideal für:
alle Könnerstufen, Speedpistenliebhaber, Manöver- und Dünungswellenfans, wer besonderes Flair& viel Platz sucht.
Könnenstufe: 1-6 / Wind: Februar-November

Nichts für:
Reine Waverider

Aktuelle Beispiel-Angebote

Halbpension 518 Euro - ähnliches Angebot für meinen Termin?
7 Tage SwissInnResort Dahab z.B. am 13.02.15 ab Zürich schon ab € 518 p.Person im DZ Halbpension



Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

Platz ohne ende - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Platz ohne ende

Vorwort

Kaum ein anderer
Spot bietet das was Dahab kann und dazu: Windsicherheit, warmes Wasser, angenehme Temperaturen, aber vor allem unendlich viel platz wo sonst die schirme in hunderten gezählt werden, unterschiedliche Revierbedingungen an einem Ort, für alle Könnensstufen geeignet.

Anreise

Nur 4 Flugstunden entfernt und ca. 90 km nördlich von Sharm El Sheikh, Eurem Zielflughafen, liegt Dahab. Bei der Ankunft müsst Ihr Euch zwischen 2 Visa entscheiden: Wenn Ihr max. 15 Tage in Dahab bleibt und keine Ausflüge außerhalb des Dreiecks Sharm El Sheikh, Taba, Mosesberg plant, genügt das so genannte „Aquaba Visum“. Ihr erhaltet es kostenlos direkt bei der Passkontrolle. Für alle anderen Aufenthalte, die über diese Region – auch wenn sie die Zeit von 15 Tagen nicht überschreiten – hinausgehen oder länger dauern, benötigt Ihr das „Full Egypt Visa“ (eine Art Briefmarke die Ihr vor der Passkontrolle am Bankschalter am Flughafen erhaltet).

Spot vor dem Bay View Hotel
Spot vor dem Bay View Hotel
Die Fahrt vom Flughafen Sharm El Sheikh nach Dahab könnt Ihr bequem in den modernen klimatisierten Reisebussen oder Taxis genießen. Wer individuell anreist, nimmt sich eines der zahlreichen Taxis. Eure eigene Surfausrüstung könnt Ihr jederzeit mitbringen (bitte voranmelden, gegebenenfalls fallen hier Landtransfergebühren an – über die wir im Angebot informieren). Die Taxis und Transferbusse haben stabile, große Dachgepäckträger (aber unbedingt eigene Spanngurte mitnehmen).

WindKlima

Wie entsteht der Wind, der den Spot an gut 300 Tagen im Jahr mit Gleitwind ab 4 Beaufort versorgt? Das Revier liegt im Windkanal des Golfs von Aquaba. Hier trifft der Wind auf die flache Halbinsel Dahab, die 7 Km weit in den Golf hineinragt. Sie wirkt aerodynamisch wie ein Flugzeugflügel auf dessen Oberfläche sich die Windgeschwindigkeit noch erhöht. Thermik und Ablenkung durch die Gebirgszüge (Trichter) beiderseits des Golfs verstärken diesen Effekt. Die Luft- und Wassertemperaturen, in Verbindung mit der relativ geringen Luftfeuchtigkeit (ca. 20%) und dem stetigen Wind machen Dahab das ganze Jahr über zu einem klimatisch sehr angenehmen Reiseziel.

Revier

Das überdurchschnittlich windreiche und –sichere Dahab am Golf von Aquaba ist ein Multispot mit 2 Revieren für (fast) alle Ansprüche. Gestartet wird in erster Linie in Lee des Iberotel Dahabeya gleich neben dem Center. Die altbewährte Kitelagune neben Center 1 bleibt weiterhin erste Wahl für Anfängerschulung.Kiten: Anfänger können in der flachen Lagune links vom Center 1 geschult werden (siehe Sat Aufnahme). Sie ist von Ebbe und Flut abhängig und im Sommer nur in einem Zeitraum von 4 Stunden täglich nutzbar. Im Winter ist die Lagune meistens immer nutzbar. Für fortgeschrittene Kiter ist nun das neue Revier in Lee des Iberotel Dahabeya zugelassen. Hier habt ihr 80m Stehbereich. Durch den Sideshore Wind und viel Platz in Lee kommen sich Wind- und Kitesurfer nicht in die Quere.

Im Revier vor dem Bay View Resort & Spa
Im Revier vor dem Bay View Resort & Spa
Die besonderen Revierbedingungen mit Sideshore Wind, Welle, Flachwasser und viel Platz zeichnen den Süden Dahabs aus. Im Revier 4, direkt vor dem Bay View Resort & Spa erlebt ihr Kiten in moderater Dünung und trotzdem mit Land und Sand in Lee. Durch die Lage 3,5 km südlich der Bucht von Dahab gibt es hier unverwirbelten Wind und enorm viel Platz. Auf dem Satellitenphoto könnt Ihr Euch eine Vorstellung von Größe und Lage des gesamten Areals machen.

Der neue Sandstrand Einstieg direkt am Center 4
Der neue Sandstrand Einstieg direkt am Center 4
Der Wind kommt sideshore von links, nach Lee ist kein weiteres Hindernis vorhanden. Direkt vor der Station könnt Ihr über eine Kunststofframpe oder eine neue Sandmole ins Revier einsteigen, da hier ein totes Riff zu überwinden ist. Wir empfehlen hier - zumindest für die ersten Stunden - Surfschuhe, die in der Station geliehen werden können. Je weiter man rausfährt um so höher werden die Dünungswellen, zum Teil brechen sie auch. Bleibt Ihr nah unter Land oder lauft Höhe Richtung Revier 2 bleibt das Wasser zT sehr glatt. Anlanden kann man entweder wieder direkt an der Rampe bzw. - bei Flut - auch an der Sandmole, oder an der sandigen Bucht 400 m in Lee. Durch das in Lee liegende Wadi wird immer wieder Sand aus den Bergen nachgespült, so daß hier ein feiner Sandstrand auf Euch wartet, wo sonst an dieser Küste oft Riffe sind! Hier wird euch der Schirm gelandet und ihr lauft ca. 5 Minuten zurück zur Station. Wenn ihr wollt wird auch das Material zur Station zurückgebracht.

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Derzeit (Stand April 2014) ist die Station am Mercure Hotel geschlossen!

Station

Nirgendwo besser lässt sich die Entwicklung Dahabs besser dokumentieren, als an den Surfstationen in Dahab. In den drei Surf & Action Centern von Harry Nass in der nördlichen Bucht sind nun Wind- & Kitesurfer zu Hause. Aus der schattigen, windgeschützten Station am Dahabeya braucht Ihr das Material nur wenige Meter zum Wasser tragen. Kommt Ihr ausgepowert und zufrieden von einer Session zurück, könnt Ihr duschen und Euch in der großen Umkleidekabine umziehen. Dann ist relaxen angesagt, entweder in der schattigen „Lazy Corner“ direkt in der Station oder bei kühlen Drinks und kleinen Snacks an einer der Bars des Hotels. Boot-Shuttle (für unsere vorausgebuchten Gäste kostenlos) zwischen allen Stationen wird angeboten! Zum Beispiel zur Kitelagune an der Station 1 am Coralia. Diese Kitelagune ist im Winter auch bei Ebbe gefüllt. Sicherheit: Das Funksicherheitssystem, welches sich bereits seit über 15 Jahren bei den Windsurfern bewährt hat, steht auch allen Kitern der Harry Nass Stationen zur Verfügung.

Achtung: Kiter die nicht in der Station am Dahabeya lagern müssen vor Ort eine „day use & Sicherheitspauschale“ bezahlen. (pro Tag Euro 15.- / 1 Woche Euro 70.- / 2 Wochen Euro 120.- / 3 Wochen Euro 170.-. Bei Komplettreisen mit Hotel & Kiteleistung über kitereisen.com ist diese Leistung inklusive!

Überblick
Überblick
Die Lernerfolge sind individuell verschieden und manche Schüler kommen nach 3 Sessions zum Fahren und andere brauchen länger.

Klima- und Windkalender
Klima- und Windkalender
Quereinsteiger die bereits im Stehbereich angefangen haben bekommen einen check up bodydrag zum Auffrischen mit Lehrer. Durch die Wiederholung und das Abfragen des Levels können wir die Schüler jederzeit in einen laufenden Kurs integrieren.

Unterkunft

Wir können mit gutem Gewissen sagen, fast „jede Ecke“ in Dahab zu kennen. Das ibis Style Lagoon (bisher CORALIA Club) wurde 2011/2012 umfassend renoviert und hat nach wie vor die schönste und weitläufigste Anlage. Das langjährig beste Kundenfeedback hatten wir vom Swiss Inn Hotel erhalten, das sich den anderen Hotels mittlerweile angeglichen hat. Das Hotel steht unter Schweizer Leitung und bietet einen guten Service. Das Iberotel Dahabeya ist unser Meinung nach das komfortabelste Hotel vor Ort und der beste Startplatz um in Reviere 2 und 3 zu starten.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Umgebung Alternativen

Ali Babas Zauber findet Ihr immer noch in Masbat und Assala. In den letzten Jahren ist aus dem einst einfachen Beduinendorf ein schöner Urlaubsort mit dem Charme des modernen Orient geworden. Eine neue Uferpromenade nur für Fussgänger lädt zum Flanieren ein. Kleine Cafes und Restaurants säumen das Ufer und die bunten oriantalischen Lampen sorgen für den einzigartigen Flair für den Dahab bekannt ist.

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z . Noch mehr Infos zum Land hier!

Alternativen: Tauchen, Schnorcheln, Fahrräder, Reiten, Wasserski, Tennis (1 Hartplatz mit Flutlicht, mäßiger Zustand!), Tischtennis, Beach-Volleyball, Billard, großer Schachplatz. Ausflüge organisierte Ausflüge zum Katharinenkloster und zum Mosesberg oder Coloured Canyon. KlimaSonne: trockenes Wüstenklima, im Winter größere Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht! im Winter mind. LSF 15 empfohlen! Islam! Obwohl das Hotel sehr europäisch operiert, sollten man auf ständig freie Oberkörper verzichten (gilt als lächerlich)! Damen sollten sich nicht Oben Ohne zeigen. Kleidung: leichte Baumwollkleidung. für abends Pullover/Windjacken mitnehmen! Neopren: im Winter 3mm Vario(Kurzarm), sonst Shorty, Surfschuhe empfehlenswert (Korallen, an der Landzunge viele Seeigel) TelefonWLAN: Teure internat. Verbindungen (im Hotel ersten 3 Min. pauschal ca. € 10!), 2 GSM-Netze verfügbar. WLAN kostenlos an der Station ErsteHilfe: Ärztliche Versorgung ist vorhanden Trinkgelder: (Bakschisch) Am Flughafen an Kofferträger (max. 3 £!) Landessprache: Arabisch (Englisch & z.T. Deutsch in den Touristenorten) Zahlungsmittel: 1 Euro = 9 ägyptische Pfund,EC -Karten & Kredit Karten werden in den meisten Hotels akzeptiert. Impftipps: Keine Impfungen nötig. Einreiseinfos: Reisehinweise unter www.auswaertiges-amt.de beachten !! Mind. Noch 6 Monate gültiger Reisepass. Visum für EU-Bürger enfach bei Einreise erhältlich (Für Dahab nur ab 15 Tagen nötig, es reicht "Aquaba-Visum"-Stempel an Passkontrolle zu verlangen). Kinder jeden Alters müssen Kinderausweis mit Lichtbild besitzen! Zeitzone: + 1 Std MESZ / Winterzeit + 0 Std Strom: 220 V, Adapter nur bei dicken Steckern notwendig.

Angebote für Familien:

Hotel Dahabeya Babys: Hochstühle, Babybett, Babysitter 10Euro/Std. Kinder: Miniclub/Kinderanimation (4-12J.) 6Tage/Woche 10h-13h + 15h-17h Minidisco 20h-20:30h Kinderessen, Spielplatz Stationen Harry Nass: FamilyPool 2 Vollzahler, 1. Kind frei, 2. Kind 50%

Express-Angebot anfordern

Surf & Action Center Harry Nass am ibis JP/NP
Surf & Action Center Harry Nass am ibis JP/NP

Surf & Action Center Harry Nass am ibis JP/NP

125 Cabrinha Kites (50 Schulungkites + 75 Verleihkites), 55 Cabrinha und Crazyfly Boards BEST RATE nur bei Vorausbuchung gültig.


Kiteleistung
Aufsteiger und Fortgeschrittene 1x2 Std inkl. Material: ....€ 85
Kite Kurs 1x 2 Std inkl. Material: ....€ 85
Kite Kurs 2 x2 Std inkl. Material: ....€ 170
Kite Kurs 3x 2 Std inkl. Material: ....€ 210
Kite Kurs 4 x2 Std inkl. Material: ....€ 250
Kite Kurs 5x 2 Std inkl. Material: ....€ 290
Kombi Kite und Windsurf 12 Tage: ....€ 620
Kombi Kite und Windsurf 14 Tage: ....€ 670
Kombi Kite und Windsurf (6 oder 7 Tage): ....€ 430
Kombi Kite und Windsurf 9 Tage: ....€ 520

Kitemiete ((nur Board -40%))
7 Tage: € 270 / 14 Tage: € 480 / 21 Tage: € 580

Kitestorage (Storage, Waschen, Pumpen, Start/Landehilfe)
7 Tage: € 70 / 14 Tage: € 120 / 21 Tage: € 170

Express-Angebot anfordern

Flugtage für Zielflughafen Sharm-El-Sheikh 01.11.14 - 30.04.15

Hamburg MO                   
Hannover                SA SO 
Leipzig-Halle                SA    
Düsseldorf                SA    
Köln-Bonn                SA    
Frankfurt          DO    SA    
Nürnberg                SA    
Zürich    DI       FR    SO 
München                SA    
Wien MO                   

Airlines: SunExpress Germany, EgyptAir, Belair (AirBerlin), Edelweiss, Niki / FlyNiki, TurkishAirlines

Flugtage für Zielflughafen Sharm-El-Sheikh 01.05.15 - 31.10.15 (Flugplan noch unvollständig)

Hannover                SA    

Airlines: SunExpress Germany

Express-Angebot anfordern

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen)

Überschrift:
Bemerkung:
Email:
   

13.01.2014 Januar 2014
Man hat in Dahab nichts von politischen Unruhen gespürt. Leider sind die Hotels trotzdem maximal zur Hälfte belegt. Es ist daher ein herrlich ruhiger Urlaub, wer alleine reist oder abends Unterhaltung sucht, sollte derzeit daher aber nicht nach Dahab reisen In Sharm el Sheikh am Flughafen versucht man aus allem Geld zu machen. Das war uns neu, wir waren schon zum 4. Mal in Dahab. Übergepäck (1 kg) wird z.t. mit 50 Euro verrechnet, die gehen direkt in die Tasche des Bodenpersonals. Auf den Flughafen-WCs wird Geld verlangt, bei der Gepäcksicherheitskontrolle wird die Hand aufgehalten... Das sind wohl die Anzeichen für die schlechte Lage im Land.

06.01.2014 Dezember 2013
Hinfahren!

30.10.2013 August 2008
Wind ohne Ende und das Anfang Oktober (7 von 8 Tagen) Tolles Team!

30.10.2013 Oktober 2013
super hotelanlage, viel platz. super reviere. super verleih.

09.09.2013 August 2013
Harry Nass und seine Jungs sind speziell und wunderbar. Das Hotel und das Personal haben Note 1 verdient. Für alles herzlichen Dank von Bernd und Ivanka ALEX

02.09.2013 August 2013
Super Jungs, geiles Material, Wind ohne Ende... die "Politik" ist sehr weit weg -) Surfleistung600km die Woche, Spitze 145km am Tag, sprechen für sich... Vielen Dank

02.09.2013 August 2013
War nach 2012 wieder in Dahab (10.08. bis 24.08.13). Dieses Mal hatten wir mehr Glück JEDEN Tag Wind von 1000h bis 1300h, meistens länger. War fast nur mit dem 5,5 er Segel unterwegs. Mein erster Surfurlaub mit einem Tag Surfpause, musste mir Handschuhe kaufen! Surfstation am Swiss Inn gewohnt freundlich, Thanks to Adam, Ajmed and Jan!! Hotel Swiss Inn sehr zu empfehlen, insbesondere für Familien (wie uns 3 Surfer, ein Taucher), Familienzimmer in unmittelbarer Nähe zum Strand, Personal ist super freundlich! Leider wurde unser Aufenthalt von den Umständen in Ägypten überschattet. Davon war in Dahab nichts zu spüren, außer, dass keine Touristen mehr nachkamen. Wir hatten ein sicheres Gefühl, und waren auch Abends noch in Masbat. Ob wir wirklich in Sicherheit waren, wer will das einschätzen? das muss jeder für sich entscheiden... Um ins Revier 2 zu kommen, muss man durch Revier 1, das kostet aufgrund der böigen Verhältnisse Kraft, besonders, wenn man sich für Revier 2 ein kleineres Board ausgesucht hat. Das ist ein großer Nachteil von Dahab. Die Planet Station hat einen Boot shuttle service zur Rettungsinsel in Revier 2, um Revier 1 zu überwinden. Das sollten die Harry Nass Stationen auch anbieten. Alles in allem, ein perfekter Urlaub, wir fahren wieder hin!!!

20.08.2013 August 2013
Flaute in der ersten Augustwoche. Das gemietete Material von Harry Nass konnten wir nicht nutzen, Station leider sehr unkulant. Das nächste Mal bestimmt woanders!!

16.08.2013 August 2013
Wir waren vom 01.08.-08.08.2013 in Dahab bei Harry Nass. Waren mit der ProEdition gut ausgestattet und hofften auf Wind. Leider gab es eine Woche nur Flaute bis laues Lüftchen. Das SUP kam mit der erlaubten Stunde am Tag zum Einsatz um wenigstens die Berge mal vom Wasser aus zu sehen. An der Station war keine gute Laune zu finden, alles sehr unpersönlich. Verhandlungen über ein kleines Entgegenkommen wegen der schlechten Bedingungen wurden abgeschmettert. Aufgrund der zahlreichen alternativen Stationsauswahl sieht mich die Station Harry Nass nie wieder. Ich kann die Station Harry Nass nicht weiterempfehlen.

04.08.2013 Juli 2013
Tolles Revier, tolles Hotel und toller Service. Hervorragende Windausbeute.Sehr zu empfehlen.

30.05.2013 Mai 2013
Ride & Learn Dahab kann ich jedem uneingeschränkt empfehlen. Die Instruktoren sind absolute Spitze und definitiv jeder hat enorm etwas dazugelernt. Eine Woche Ride & Learn bringt mindestend den gleichen Fortschritt, wie drei Jahre Selbststudium auf dem heimischen Baggersee (oder wo auch immer). Abgesehen davon ist Dahab ein super Surfrevier mit hoher Windausbeute.

26.05.2013 Mai 2013
Das Ride and Learn in Dahab ist insbesondere durch die Betreuung der genialen Coaches und aufgrund des Rahmenprogramms eine rundum geniale Veranstaltung.

26.05.2013 Mai 2013
Ride And Learn von Surf and Aktion = EINFACH KLASSE !!!! GROSSES LOB !!!!

21.05.2013 April 2013
Also grad nach unserem europäischem Winter ein idealer Einstieg in die Surf- und Sonnensaison!!! Dahab bietet echt für jeden Surfer was, von der Flachwasserbucht bis 3m Dünungswelle, war super!!! 1A- Preisleistung!

20.05.2013 Mai 2013
Super Surfrevier mit der besten Station des Spots am Ibis (Station 2, Harry Nass) - Sehr abwechslungsreich von Stehbereich in der Lagune bis zum Speedstrip und dem Wellenbereich im Kamikaze - Traumhafte Lagune mit hellblauem Wasser vor den Riffs (deshalb wurden wohl auch viele Moves aus dem Tricktionary II dort gedreht!)

05.04.2013 März 2013
Bei Flaute unbedingt schnorcheln gehen! Ausleihmöglichkeit z.B. in der PADI Tauchschule im Swiss Inn.

05.12.2012 November 2012
Ich habe nie eine bessere Station mit besseren Service als die von Harry Nass erlebt. Alles sauber ordentlich und der Service war perfekt, Kite auf und abgebaut gesäuert, rescue und alle freundlich mit einem Lächeln. Das Material neu, was will man mehr?

27.11.2012 November 2012
Ein tolles Kombirevier, mit wunderschöner Meerwasserqualität, daß keine Wünsche offen läßt. Die Menschen waren beispielhaft freundlich. Bezüglich des Hotels (Ibis Styles) war die Trinkwasserversorgung angesichts der hohen Temperaturen und der sportlichen Beanspruchung trotz All-Inclusive mangelhaft und nur mit Zusatzausgaben zu bewerkstelligen.

07.10.2012 Oktober 2012
Ägypten ist ok nur das Hotel ist erst drei Jahre alt und hat jetzt schon bessere Tage gesehen , das Essen ist nicht gerade toll ,Staion ist ok nur eben das Starten vom Ponton gerdae für Anfänger und Frauen ist nicht gerade glücklich auch nach der dem Kiten ca 1,5 km weit zurück laufen weil man nur an einer anderen Stellen raus darf ist überhaupt nicht glücklich

07.10.2012 Oktober 2012
Wind war sehr gut Material Leider nicht.

07.10.2012 September 2012
Ein wirklich schönes Revier. Die Angaben stimmen. Leider wird durch die neuen Baustellen im "Hinterland" der Wind verwirbelt. Für Anfänger wie mich war es genau das Richtige. Danke für die Beratung zum Hotel.

27.09.2012 September 2012
Toller Platz mnit entspannter Atmosphäre, angenehmen Leuten, tollen vielseitigen Möglichkeiten, Windsurfen, Tauchen, Quad-Fahren etc.

13.09.2012 September 2012
Der Wind ist früh Morgens am besten und nimmt Mittags stetig ab. Also früh aufstehen, frühstücken, Rigg lieber 0,5 m2 größer wählen und rauf auf´s Board!!!

16.08.2012 August 2012
War vom 31.07. bis 14.08.12 mit Familie (2 Kinder) da, weil im August lt. Statistik der häufigste Wind sein sollte, Fehlanzeige. Hatten ein paar Tage mit 5-6 Bft., war dann aber gegen Mittag schon wieder vorbei. An 2-3 tagen blieb der Wind etwas länger. Der böige Wind in Ufernähe ist gewöhnungsbedürftig, nervt und kostet Zeit, besonders mit kleineren Boards. Die Windlöcher, 6Bft. gehen auf 0 Bft. runter, lassen einen wie Anfänger mit eingehängtem Trapez ins Segel fallen. Das gesamte Revier 1 ist sehr böig. Ist man allerdings in Revier 2 angekommen, ist das schnell vergessen. Der Wind wird konstant und etwas stärker, Platz genug, Flachwasser, Halsenlabor! Auf dem Rückweg surft man dem Sinai Gebirge entgegen, türkisblaues Wasser, alles grinst. Station am Swiss Inn freundlich, hilfsbereit, witzig. Swiss Inn Familienfreundliches Hotel, sehr zu empfehlen. Ägypten immer freundlich! Werde wieder hinfahren (wieder ins Swiss Inn), und hoffe auf mehr Wind.

10.07.2012 Juli 2012
Wer hier zum Windsurfen hingeht tut gutes, weil die Stationen mit dem besten JP Material und Segel ausgestattet ist. Aber wer zum Kiten will sollte am besten sein eigenes Material mitbringen, oder Dahab meiden.

01.07.2012 Juni 2012
Windausbeute schlecht. Material muss wieder einmal erneuert werden. Kurse m.E. zu teuer

21.06.2012 Juni 2012
Das All-Inclusive Angebot ist zwar billig, aber absolut nicht empfehlenswert. Man wir als Gast 2ter Klasse behandelt. Wasser wird nur (und erst ab 11 Uhr) in kleinen Plastikbechern ausgegeben (man braucht aber mehrere Liter pro Tag), abends muss sich der All-Inclusive Kunde die Getränke zum Essen selbst holen, während andere Gäste vom Kellner bedient werden. Am festlich gedeckten Tisch werden die Gläser weggenommen und durch Plastikbecher ersetzt. Dazu muss man für jedes Getränk auch noch auf Listen unterschreiben.

19.06.2012 Juni 2012
Es scheint, dass das Revier von Jahr zu Jahr immer böiger wird. Gerade im Bereich wo Aufsteiger fahren sind die Windlöcher sehr häufig und relativ lange. Rcvier 2 und vor allem 3 sind immer noch sehr gut.

19.06.2012 Juni 2012
Many thanks to Hany for that awesome service, hints and great evenings! YA WOOOOOOOOOOOOOL!

10.06.2012 Mai 2012
Vielen Dank an alle Surf&Action-Mitarbeiter für das tolle Learnival in Dahab (1.Wo)!!!

07.05.2012 April 2012
Es war ein rundum gelungener Urlaub, was natürlich auch mit dem perfekten Windverhältnissen zu tun hatte. Die gesamte Belegschaft des Hotels war zu jederzeit freundlich und hilfsbereit. Lediglich beim Essen könnte es ein paar Verbesserungen geben. Dieses war meinem Geschmack nach nicht genug gewürzt. Die Zimmer waren in einem ordentlichen Zustand, die Klimaanlage war relativ leise und funktionierte einwandfrei. Die Betreuung durch die Mitarbeiter der Surfstation war perfekt. Es gab keinerlei Probleme, Wünsche wurden nach Möglichkeit sofort erfüllt - großes Kompliment.

07.05.2012 April 2012
Es war ein rundum gelungener Urlaub, was natürlich auch mit dem perfekten Windverhältnissen zu tun hatte. Die gesamte Belegschaft des Hotels war zu jederzeit freundlich und hilfsbereit. Lediglich beim Essen könnte es ein paar Verbesserungen geben. Dieses war meinem Geschmack nach nicht genug gewürzt. Die Zimmer waren in einem ordentlichen Zustand, die Klimaanlage war relativ leise und funktionierte einwandfrei. Die Betreuung durch die Mitarbeiter der Surfstation war perfekt. Es gab keinerlei Probleme, Wünsche wurden nach Möglichkeit sofort erfüllt - großes Kompliment.

19.04.2012 April 2012
Es war eine runde Sache, Ihr u. Eure Angebote sind empfehlenswert! Auch der Service vor Ort war erste Sahne!

04.03.2012 Februar 2012
Leihmaterial würde ich, wenn es mein Segel wäre, entsorgen.

09.12.2011 Dezember 2011
Wer den Wasserstart sicher beherrscht, sollte besser in Station 2 oder 3 starten, da das Reinkreuzen in die Bucht zu Station 1 gegen den böigen, drehenden Wind sehr mühsam ist. Bei der Rückgabe wird das Material nicht wirklich kontrolliert, weshalb man beim Ausleihen auf Beschädigungen prüfen sollte (gebrochene Segellatten, Riss im Mast).

27.10.2011 Oktober 2011
Super! Wirklich toll, alles nach Wunsch und sehr freundlich! -)

27.10.2011 Oktober 2011
Dieser Urlaub war sehr gut, Hotel mit Zimmer und Essen im Coralia,Surfspot Planet super Betreuung und gutesm Material, Wind super

24.10.2011 Oktober 2011
Hammer Revier von A-Z! Hat alles ausser eine brechende Welle. Mein Tipp Neoprenschuhe wegen abgebrochenen Korallen. Ansonsten Enjoy!!!

23.10.2011 Oktober 2011
In der Lagune ist der Wind sehr böig,außerdem viele leute am Wasser

19.09.2011 September 2011
Kann ich nur Empfehlen. Es ist alles vorhanden vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

01.09.2011 August 2011
Hotel Coralia absolut zu empfehlen! Hammer Crew, super Essen, schöne renovierte Bungalows, beste und schönste Strandanlage überhaupt, ebenfalls sehr zu empfehlen bei nichtsurfenden Partnern etc.

15.07.2011 Juli 2011
Wer vom Sinai zurück über Kairo fliegt, braucht ein Visum, auch wenn es nur ein Transitaufenthalt ist. Das Visum sollte man sich schon bei der Ankunft abholen, denn sonst gibt es Stress bei der Abreise.

29.05.2011 Mai 2011
Ich hatte beim Learnival in der 2. Woche in Dahab einen super Lernerfolg durchgeglittene Power- Speedhalse sowie eine gestandene Duck-Jibe ,-))) Wir hatten Wind um die 4 Bft von Fr-Do! Das Coralia Club Hotel wird weiterhin renoviert und ist jetzt ganz nett (Mückenschutz mitnehmen).

23.05.2011 Mai 2011
Das Revier ist ok und bietet allen Könnerstufen genügend Gelegenheit sich auszutoben. Wir hatten in der ersten Woche etwas sehr wenig Wind, aber das scheint eher die Ausnahme zu sein. Vormittags dann meist guter Wind, der zum Nachmittag hin jedoch recht abflaute. Die Surfstation bietet viel Material und freundliches Personal. Von der Bar an der Station hat man einen schönen Blick über die Lagune (Surfrevier 1). Ich kann das Revier empfehlen.

22.05.2011 Mai 2011
Wieder ein tolles Ride&Learn in Dahab!

12.12.2010 Dezember 2010
Dahabeya super Hotel mit nettem und freundlichen Service und gutem Essen, All In lohnt sich schon allein wegen der Getränkeersparnis! Hotels im Luv sind nie gut für ein Surfrevier. Wir hatten nur an 3 von 6 Tagen Wind an der unteren Gleitschwelle 3-4B, das hieß mit 140L Brett und 7,7qm 15 Minuten rausdümpeln, draußen nur im Revier 3 im gleiten, dann wieder 15 Minuten zurückdümpeln. Materialwechsel dadurch fast unmöglich, da die Mittagsthermik nur von 1015 bis 1215 Uhr hält

25.11.2010 November 2010
essen ist sehr verbesserungswürdig!selten habe ich ein sog.5-sterne-hotel mit einem solchen - reduzierten bzw. qualitätsgeminderten - angebot in egypten gesehen. wahrscheinlich ist zu neu und waren noch nicht so viele kritiken offen. wenn man bucht sollte man zimmer im 200/300-er bereich verlangen, ansonsten sind die oberen zimmer im 600-er bereich über ca. 260 stufen zu erreichen. desweiteren war am strand durch die einheimischen großfamilien sehr laut, für europaische leute, die vermummte frauen am strand noch nie gesehen haben bestimmt eine sehr interessante erfahrung......

20.11.2010 November 2010
Hotel Dahab Bay View Schönes neu gebautes Hotel mit einem völlig überforderten Personal das dringend geschult werden müsste.Zu meiner Zeit (November 2010 warhalb Dahab fest in russischer/ukrainischer Hand. Station Das Landen der Kites 500 Meter downwind und der Rückmarsch zur Station nervt gewaltig. Vor allem wenn man nur mal kurz etwas benötigt (z.B. ein langes Lycra anziegen) muss mann erst mal marschieren. Seltsamerweise dürfen die Surfer direkt an der Station anlanden, nur Kiter müssen woanders landen. Die 70 EUR für die Station sind unverschämt weil man praktisch keine vernünftige Leistung (hier möchte ich ganz besonders die Rettung mit dem Boot anmerken die einfach nicht stattfindet. Das führt nicht gerade zum wohlfühlen im tiefen Wasser und nur das gibt es an der Station 4)dafür bekommt.

20.11.2010 November 2010
Am Spot 1 (Hotel Coralia)hat man in der Regel immer etwas mehr Wind als am Spot 4 (Hotel Bay View). Das erste Boot fährt leider erst um 0900 Uhr vom Spot 4 zu Spot 1. Wir sind an zwei Tagen mit unserer Kite-Ausrüstung früh um 0700 Uhr mit einem Taxi vom Hotel Bay View zur Lagune am Spot 1 gefahren (Fahrpreis 25 ägypt. Pfund)und waren schon eine gute Stunde auf dem Wasser, bevor die anderen Kiter kamen.

14.11.2010 November 2010
Etwas mühsam, wenn man in die Station zwei gehen will. Immer war das Boot gerammelt voll und oft mussten die Leute auf einen zweiten Transport warten. Das dauerte aber mindesten 1/2 h! Es werden auch zuwenig Transporte angeboten, so fährt das Boot nur alle 3 h! Das sollte verbessert werden.

14.11.2010 November 2010
Etwas mühsam, wenn man in die Station zwei gehen will. Immer war das Boot gerammelt voll und oft mussten die Leute auf einen zweiten Transport warten. Das dauerte aber mindesten 1/2 h! Es werden auch zuwenig Transporte angeboten, so fährt das Boot nur alle 3 h! Das sollte verbessert werden.

04.11.2010 Oktober 2010
innerhalb der Lagune kleiner als man im Video den Eindruck bekommt - sehr überlaufen - vergleichbar mit Gardasee, jedoch mehr Kamikaze-Piloten unterwegs... zum offenen Meer hinaus traumhaft....rein kommen trotz ablandigem Wind auf Grund der langen Bucht gut möglich -

31.10.2010 Oktober 2010
Die nicht renovierten Zimmer in der Nähe der Surfstation sollten nicht mehr vermietet werden. In jedem Fall die neuen Zimmer im hinteren Abschnitt nehmen. Hier perfekte Ausstattung incl. Safe und gutem Badezimmer!

24.10.2010 Oktober 2010
TotaleFlaute Habe selten 100 Surfer bei Flaute auf dem Brett gesehen

10.10.2010 Oktober 2010
Ganz wichtig Unbedingt Handschuhe mitnehmen, das salzhaltige warme Wasser löst die Hände regelrecht auf, ich surfe seit 30 Jahren und hatte noch nie Probleme, dort aber konnte ich ohne Handschuhe nicht surfen. Zudem wichtig KEINE kalten Getränke nach dem Surfen !! Davon bekommt man Durchfall, besser, wie die Araber, immer heißen Tee.

02.10.2010 September 2010
Tolles Windsurf- und Tauchrevier! Iberotel Dahabeya sehr gut, aber nichts für Ruhe suchende (viel Animation etc.). Der Einstieg in das Hauptsurfrevier 2 ("Speedy") gelingt am besten vom Center 2 (Dahabeya), Rückkehr zu den Centern 1 und 3 von Revier 2 aus nur mit Kreuzen!

19.09.2010 September 2010
Area 1 ist viel zu böig, dank der immer zunehmenden Bebaung vor Ort. Definitiv gleich nach Area 2 und Baby Bay starten. In der Regel für Area 2 ein Bft draufrechnen!

12.09.2010 September 2010
Wir hatten 14 Tage Wind mit 4,5 -6,5 Segel und waren jeden Tag auf dem Brett. Revier 1 ist aufgrund der Böigkeit nicht unbedingt der Hit, dafür läuft in Revier 3 am vormittag eine ungefährliche bisweilen hohe Welle.

05.09.2010 September 2010
Service, Material und Stimmung an der Station super! Immer genügend Segel und auch Bretter zum Tausch vorhanden. Personal sehr aufmerksam. Windausbeute 100%, früh aufstehen lohnt sich, am Nachmittag dann relaxen. Center am Dahabeya ist sicher der beste Platz in der Bucht.

05.09.2010 September 2010
Service, Material und Stimmung an der Station super! Immer genügend Segel und auch Bretter zum Tausch vorhanden. Personal sehr aufmerksam. Windausbeute 100%, früh aufstehen lohnt sich, am Nachmittag dann relaxen. Center am Dahabeya ist sicher der beste Platz in der Bucht.

19.08.2010 August 2010
Waren nun zum 4. Mal in Dahab bestes Revier für alle Könnerstufen mit hoher Windwahrscheinlichkeit, schöne Landschaft, tolles Wasser (warm), macht richtig Spaß da zu surfen. Swiss-Inn ist bestes Hotel am Platz (überwiegend Schweizer, Deutsche, Österreicher - wenig Russen)mit schönstem Strand. Laugenbrötchen zum Frühstück, Racelette bei 35°C, Züricher Rahmgeschnetzeltes mit Rösti - was will man mehr!!! Andere Hotels haben mittlerweile überwiegend russisches Publikum.

19.08.2010 August 2010
Hotel wird stetig schlechter

02.07.2010 Juni 2010
War vom 10.06 bis 24.06 unten - Windausbeute 50%...!!!!! Für diese Jahreszeit sehr ungewöhnlich, war 2009 aber genauso. An den Tagen mit Wind fuhr ich mit 5,7qm - 6,1 qm Segel und das mit 68kg (Boardgröße 89 - 98 ltr). Also die Tage des Starkwindreviers sind wohl vorbei (Klimawandel?!) -( Ich hatte wohl immer nur Pech, denn die Woche vor meinem Ankunft war der Wind immer super....hahaha

19.06.2010 Mai 2010
Ich kann das ride & learn in Dahab wärmstens empehlen. Ich hatte innerhalb kürzestester Zeit so viele Erfolge. Da hätte ich sehr viel Zeit auf meinem Baggersee verbringen müssen. Einfache spitze die ganze Veranstaltung!!!

19.06.2010 Mai 2010
Ich kann das ride & learn in Dahab wärmstens empehlen. Ich hatte innerhalb kürzestester Zeit so viele Erfolge. Da hätte ich sehr viel Zeit auf meinem Baggersee verbringen müssen. Einfache spitze die ganze Veranstaltung!!!

14.05.2010 Mai 2010
Bei meinen Fahrkünsten konnte ich wiederum dank sehr kompetenten Surfinstruktoren ungeahnte Fortschritte machen. Zudem hat das Rahmenprogramm zusammen mit den interessanten Teilnehmern dazu geführt, dass ich die mitgenommenen Bücher ungelesen nach Hause getragen habe -).

28.05.2010 Mai 2010
Ein Wasser, als ob man beim Surfen über Glas fliegt.

28.05.2010 Mai 2010
Für mich die beste Windsurfstation die ich bisher kenne. Wind im Mai ist für Fortgeschrittene Windsurfer optimal geeignet. Auch das Hotel Dahabeya kann ich weiterempfehlen.


Vollversion downloaden
BluRay / DVD bestellen

Lagoon Villa Apartments

Surf & Action Company

Die nach europäischen Standard eingerichteten Appartements liegen nur 3 Gehminuten vom Harry Nass Center am Swiss Inn Hotel entfernt. Sie liegen oberhalb des Swiss Inn Hotels auf dem Hügel in einer ruhigen Wohngegend. Die Lagoon Villa besteht aus 2 unterschiedlichen Appartements, das Octupus Appartement ist Ideal für bis zu 4 Personen. Es ist ausgestattet mit 2 getrennten Schlafräumen, einem großen Doppelbett und 2 Einzelbetten. Das Seahorse Appartement ist für 2 Personen mit einem großen Bett. Beide Unterkünfte sind jeweils mit einem geräumigen Bad und einer gut eingerichteten Küche ausgestattet. Die Anlage verfügt über freies Wifi, einen Jacuzzi, Grillplatz im Garten, Garten und jeweils über eine Private Terrasse. Der nächste Super- und Gemüsemarkt liegt in 2 Gehminuten entfernt. Auf Wunsch kann man bei Viona und Toby täglich frisches Fleisch/Fisch und alles was man zum Leben benötigt bestellen. Auch gibt es einige Restaurants mit Bringservice. Viona und Toby stehen Euch mit Rat und Tat bei Seite.
Buchbare Zimmer: Seahorse Apartment, Octopus Apartment
Buchbare Verpflegung: ohne,Express-Angebot für Lagoon Villa Apartments anfordern

Ibis Styles Dahab Lagoon

Surf & Action Company

Das 4 Sterne Hotel Ibis Styles Dahab Lagoon (Ex-Coralia Club) ist die grüne Oase Dahabs. Die Anlage, welche am 1.9.2012 in „ibis Style Dahab Lagoon“ umbenannt wurde, liegt an der schönsten Stelle des Südstrandes der Halbinsel. Im Hintergrund erhebt sich das schroffe Massiv des Sinai Gebirges, das je nach Tageszeit seine Farben vom sanften goldbraun in der Morgensonne bis zum tiefen schwarz in der Abenddämmerung wechselt. Im Zusammenspiel mit dem anfangs türkisfarbenen, dann ins tiefblau übergehenden Wasser, dem sanften grün und der Vielfalt der blühenden Pflanzen der Gartenanlage liegt das Hotel in einer faszinierenden und traumhaften Kulisse. Die Weitläufigkeit des über 180.000qm großen Resorts mit seinem schön angelegten Swimmingpool, der ausgedehnten gepflegten Grünflächen und dem 500m langen und feinen Sandstrand gibt einem vom ersten Augenblick an das Gefühl von Ruhe und Erholung. Selbst wenn alle Bungalows belegt sind, hat man nie den Eindruck, hier ist es „voll“. Das Ibis Styles Dahab Lagoon Hotel bietet Euch 3 unterschiedliche Zimmertypen zur Auswahl, welche alle im Laufe des letzten Jahres komplett renoviert wurden! Die 45 Häuser der Kategorie A (25,5qm) mit Blick auf den Strand bzw. die Bucht und eigener Terrasse, sind von blühenden Bougainvillee, grünem Rasen und Palmen umgeben. Sie sind 30–60m vom Strand entfernt, haben Badezimmer mit Dusche / WC, Klimaanlage, SatTV, Telefon und Minibar. Die 40 neuen, gleich großen, Zimmer der Kategorie A-DELUXE (in zweigeschossigen Häusern) im Westteil der Anlage zum Hilton Hotel haben entweder einen Balkon oder eine Terrasse, verfügen alle über Meerblick und sind sehr modern, elegant und durchgestylt eingerichtet (zum Teil hat der „Style“ Vorrang vor der Funktion :-) , ein Teil davon mit 2 Stockbetten für Familien mit bis zu 2 Kindern. Die 54 Kat. B Bungalows sind etwas kleiner (17,5 qm), im mittleren Teil des Resorts gelegen, teilweise 2-stöckig, 70 bis 140m vom Strand entfernt und blicken auf die Gartenanlagen. Sie verfügen teilweise über eine Terrasse und fast die gleiche Ausstattung (kleineres Badezimmer) wie die Kat A. Besten Service zeichnet das Ibis Styles Dahab Lagoon Hotel aus: Stets freundliches und immer hilfsbereites Personal, kostenlose gepolsterte Liegen unter großen Schatten spendenden Strohschirmen direkt am Strand oder am 25m langen Pool sowie täglich frische und große Badetücher. Die Snackbars und 2 Restaurants sorgen tagsüber für das leibliche Wohl. All Incl Verpflegung kann gegen einen geringen Aufpreis dazu gebucht werden.Zusätzlich wird nun noch ein sehr gutes Thai-Restaurant à la carte angeboten!
Buchbare Zimmer: Kat. A (Std Seaview), Kat. B (Std Gardenview), Kat. C (Economy), Kat. A-DELUXE (Superior SeaView), Kat B Ladies Only Special
Buchbare Verpflegung: Halbpension,All-Inclusive,

Preisbeispiel: 7 Tage Ibis Styles Dahab Lagoon Kat. B (Std Gardenview) z.B. am 15.11.14 ab Leipzig-Halle schon ab € 856 p.Person im DZ All-Inclusive Express-Angebot für Ibis Styles Dahab Lagoon anfordern

SwissInnResort Dahab

Surf & Action Company

Das 4 Sterne SwissInn Hotel in Dahab ist wohl der "Klassiker" unter den Surfhotels in Dahab und ist nach wie vor dank seiner schönen Architektur und teilweise frisch renovierten Zimmer (2006) eine niemals endend Liebe der Surffreunde. Die sehr beliebte und gepflegte Anlage steht unter schweizer Management und liegt direkt am 200m langen flach abfallenden Sandstrand. Ein ideales Feriendomizil für Familien und Wassersportbegeisterte. Insgesamt verfügt die Anlage über 149 Zimmer mit Haupt- und mehreren 1-stöckigen Wohngebäuden. Zur Ausstattung gehört eine Lobby mit Rezeption, Hauptrestaurant "Al Khaima" (Nichtraucherbereich vorhanden) mit großer Terrasse und Blick auf den Pool, Internet Ecke (gegen Gebühr), Bar, Wäschereiservice (gegen Gebühr) und ein Shop. Wer nicht den ganzen Tag auf dem Wasser verbringen möchte kann sich auch im Fitnessraum, in der Sauna, beim Tischtennis, Volleyball, Boccia, Badminton oder Billard austoben. Der Kidsclub hat jeden Tag von 9-17 Uhr geöffnet. In dem sehr gepflegten Aussenbereich liegt der beheizbare Pool mit integriertem Kinderbecken und eine Pool/Snackbar. Am Pool und Strand sind Liegen mit Auflagen, Badetücher und Sonnenschirme inklusive. Die Doppelzimmer (max. 3+1) sind freundlich eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Safe, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Balkon oder Terrasse und liegen zur Gartenseite. Meerseite gegen Aufpreis buchbar. Familienzimmer (max. 3+0 oder 2+2) verfügen über die gleiche Ausstattung wie Doppelzimmer, jedoch größer und haben seitlichen Meerblick. Ihr habt die Möglichkeit in der Anlage wahlweise zwischen HP und AI zu unterscheiden.
Buchbare Zimmer: Standard, Familienzimmer, Familienzimmer(Meerseite), Meerseite
Buchbare Verpflegung: Halbpension,All-Inclusive,

Preisbeispiel: 7 Tage SwissInnResort Dahab z.B. am 13.02.15 ab Zürich schon ab € 518 p.Person im DZ Halbpension Express-Angebot für SwissInnResort Dahab anfordern

iberotel Dahabeya

Surf & Action Company

Die schön gelegene Anlage des Iberotel Dahabeya ist besonders bei Fortgeschritten Surfern dank der perfekten Lage immer sehr beliebt, da man nicht lange erst in der Bucht aufkreutzen muß sondern gleich in das Revier 2 eintauchen kann. Die gehobene Anlage in Dahab, direkt am breiten Sandstrand gelegen, bietet Surfern und Tauchern, Erholungssuchenden und Familien ideale Voraussetzungen. Das Hotel verfügt über 121 Zimmer mit verschiedene Zimmertypen (Familienzi.& geräumigen Doppelzimmer) und bietet seinen Gästen einen Pool, Tischtennisplatte, Beachvolleyballfeld, Miniclub (9-17 Uhr), kleines Fitnessstudio (wobei man sich davon nicht zu viel versprechen sollte), Tauchsschule und einen Saunabereich. WLAN gibt es leider nur gegen Gebühr. Das Hotel hat ein Haupt-und Beachrestaurant (kleinere Snacks) und bietet seinen Gästen die Möglichkeit zwischen HP und AI zu wählen. Zum kleinen Ortszentrum von Masbat mit seiner Fußgängerpromenade sind es ca. 3 km (Hotelbus dreimal täglich ohne Gebühr).
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick, Familienzimmer, Suite, Sparzimmer
Buchbare Verpflegung: Halbpension,All-Inclusive,

Preisbeispiel: 7 Tage iberotel Dahabeya z.B. am 05.03.15 ab Hamburg schon ab € 824 p.Person im DZ Halbpension Express-Angebot für iberotel Dahabeya anfordern

Unsere Kunden bewerten:
(1= schlecht, 6 = sehr gut)

Zimmer: 5,6 
Gastro:4,8 
Service:4,8 
Preis:4,8 
Kinder: